Tapoloka

Aus Yogawiki

Tapoloka (Sanskrit: तपोलोक tapoloka m. aus tapas und loka gebildet) ist die sechste der sieben Weltenebenen; die Welt der spirituellen Kraft; ein Name für die himmlische Welt, die sich unterhalb von satyaloka befindet.

Darstellung der himmlischen Sphären aus dem Buch Le livre du Ciel et du Monde, 1677

Sukadev über Tapoloka

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Tapoloka

Tapoloka ist das Sanskrit-Wort für die sechste der sieben Ebenen. Es gibt in Indien verschiedene Modelle der Lokas. Es gibt die drei Lokas, die drei Ebenen, das heißt, die physische Welt, Astralwelt und Kausalwelt. Es gibt die sieben Lokas, die sieben Sphären. In dem Modell der sieben Lokas ist Tapoloka die zweithöchste. Die höchste wird als Satyaloka bezeichnet oder Brahmaloka, die Ebene der höchsten Wahrheit, die Ebene des Göttlichen, des Absoluten. Tapoloka ist die Ebene der spirituellen Kraft. Tapo steht hier für spirituelle Kraft. Mit anderen Worten: um zum Höchsten zu kommen, gilt es, spirituelle Kraft anzusammeln. Umgekehrt kommt aus dem Höchsten über die spirituelle Kraft, die Energie von Brahma, dem Schöpfer, und fließt weiter in die unteren Ebenen bis in die physische Ebene.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

18.08.2024 - 27.08.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita
Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit ihrem großen Wissen und ihrer jahrzehntelang…
Swami Saradananda, Kay Cantu
30.08.2024 - 08.09.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A10 - Svetashvatara Upanishad
Tauche tief ein in die Grundlagen des Daseins: Die Shvetashvatara Upanishad behandelt Themen wie die Natur Gottes, die Beziehung zwischen dem individuellen Selbst (Atman) und dem universellen Selbst…
Sukadev Bretz, Ananta Heussler, Madhuka Kuhnle

Indische Schriften

18.08.2024 - 27.08.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv I - Shiva Samhita
Die Shiva Samhita ist - neben der Hatha Yoga Pradipika und der Gheranda Samhita - eine der drei großen überlieferten klassischen Hatha Yoga Schriften. Mit ihrem großen Wissen und ihrer jahrzehntelang…
Swami Saradananda, Kay Cantu
30.08.2024 - 08.09.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A10 - Svetashvatara Upanishad
Tauche tief ein in die Grundlagen des Daseins: Die Shvetashvatara Upanishad behandelt Themen wie die Natur Gottes, die Beziehung zwischen dem individuellen Selbst (Atman) und dem universellen Selbst…
Sukadev Bretz, Ananta Heussler, Madhuka Kuhnle


Die sieben Welten loka im Hinduismus