Svayam

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ganesha mit seinen Frauen Siddhi und Riddhi

Svayam (Sanskrit: स्वयम् svayam indekl.) selbst, von selbst, aus eigenem Antrieb. Sva- als Präfix bedeutet selbst, eigen. Sva steht auch für das Selbst (Atman), deine wahre Natur.


Sukadev über Svayam

Niederschrift eines Vortragsvideos (2015) von Sukadev über Svayam

Svayam ist ein Sanskrit-Wort und bedeutet "selbst“, Svayam heißt auch "von einem selbst“, Svayam heißt auch "aus eigenem Antrieb“. Der Ausdruck "Sva“ heißt immer "auf sich selbst bezogen“, "eigen“, "selbst“, und Svaya bzw. Svayam heißt "aus sich selbst heraus“. So ist Svayam jemand, der auch in sich selbst ruht.

Svayam heißt auch, dass man aus sich selbst heraus tut, ohne dazu gezwungen zu sein. Svayam drückt auch eine gewisse Unabhängigkeit aus. Es gibt Menschen, die sind fremdgesteuert und reagieren einfach auf äußere Umstände, und es gibt solche, die ruhen in sich selbst und haben eine innere Kraft und werden nicht so schnell von dem beeinflusst und beeindruckt, was andere Menschen denken und tun. In diesem Sinne, Svayam – selbst, auf sich selbst bezogen, aus eigenem Antrieb, eigen.

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

08.03.2019 - 10.03.2019 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Ananda Schaak,
08.03.2019 - 10.03.2019 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
Swami Divyananda,

Indische Schriften

08.03.2019 - 10.03.2019 - Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Pr…
Rama Schwab,Mohini Christine Wiume,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Indische Schriften und Philosophiesysteme
Die wichtigsten Yogaschriften: Die 6 Darshanas. Unterrichtstechniken: Korrekturen und Hilfestellungen speziell für Anfänger, Yoga für den Rücken.
Rama Haßmann,