Spotten

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spotten‏‎ bedeutet sich über jemanden lustig zu machen, jemanden zu verhöhnen.

Spotten‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Spotten aus yogischer Sicht

Spotten kommt ursprünglich vom Althochdeutschen "spotton" und hatte so etwas mit verhöhnen, speien und spucken zu tun. Man sollte niemanden verspotten, es heißt manchmal das Schadenfreude die schönste Freude ist. Schadenfreude ist aber eine unethische Freude. Wenn du über jemand anderen spottest, dann kannst du ihn tief kränken.

Es lohnt sich nicht andere zu verspotten, du wirst dir einen neuen Feind schaffen. Und auch die in deren Gegenwart du über jemand anderen spottest werden merken das sie bei dir nie sicher sein können. Denn dein Spott kann auch sie treffen. Was du nicht willst was man dir tut, das füge auch keinem anderen zu. So lautet eine goldene Regel. Es gibt so viele schöne Möglichkeiten zu lachen und humorvoll zu sein, ohne den anderen Menschen zu verletzen.

Verstehe etwas mehr über das Thema Spotten‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Spotten‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Spotten‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Spotten‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Spirituelles Wörterbuch‏‎, Spinne‏‎, Spielplatz‏‎, Sprechen‏‎, Sprichwörter‏‎, Sprudel‏‎.

Yogalehrer Vorbereitung Seminare

18. Aug 2017 - 20. Aug 2017 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
Shaktipriya Vogt,
22. Sep 2017 - 24. Sep 2017 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
Ananta Duda,
06. Okt 2017 - 08. Okt 2017 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
27. Okt 2017 - 29. Okt 2017 - Yogalehrer Vorbereitung
Möchtest du gerne die Yogalehrer-Ausbildung beginnen? Steige tief in das Yoga ein und erfahre die Grundlagen aller Aspekte von Yoga und Meditation. Du erhältst vielfältige Informationen zu den v…
Shaktipriya Vogt,

Spotten‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Spotten‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Verb Spotten‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Sprachwissenschaft und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.