Spiritualität leben

Aus Yogawiki

Spiritualität leben. Wie kann man Spiritualität leben? Spiritualität ist etwas Praktisches. In der Spiritualität geht es darum das Göttliche zu erfahren.

In der Spiritualität geht es darum das Göttliche zu erfahren.

Spiritualität leben

Spirituelle Menschen wollen nicht warten bis nach dem Tod oder, dass vielleicht Gott sie erlöst, sondern spirituelle Menschen wollen im jetzigen Leben Gott erfahren. Und dazu gilt es Spiritualität zu leben.

Was heißt Spiritualität leben?

  1. Es heißt, davon auszugehen, dass hinter allem ein Göttliches ist. Spirituelles leben heißt öfter mal inne zu halten und das Göttliche zu spüren. Wenn du einen Baum siehst, spüre in dem Baum eine göttliche Offenbarung. Wenn du einen Himmel siehst, öffne dich für die spirituelle Kraft des Himmels. Wenn du einen Menschen siehst, spüre das Göttliche in ihm. Spiritualität leben heißt, öfter Gott zu spüren.
  2. Spiritualität leben heißt auch, in dieser äußeren Welt kein Glück zu erwarten. Denke nicht, dass Geld, ein schönes Zuhause, schöne Kleidung, ein schönes Fahrrad usw. dich glücklich machen werden - auch nicht, die schönste Wohnungseinrichtung oder der tollste Blick aus dem Fenster. Spiritualität leben heißt nicht auf äußere Dinge zu setzen.
  3. Spiritualität leben heißt auch, den Schmerz des Lebens zu akzeptieren. Ein äußerlich gelebtes Leben heißt Duhkha – Leiden. Der Körper wird leiden produzieren, andere Menschen werden dir ab und zu mal Leiden schenken. Das gilt es zu akzeptieren.
  4. Spiritualität leben heißt aber auch immer wieder spirituelle Erfahrungen zu machen, das Göttliche immer wieder zu spüren.
  5. Spiritualität heißt selbst etwas zu tun, um das Göttliche zu erreichen, Abhyasa zu üben. Dazu gehört Sadhana – spirituelle Praktiken. Im Yoga Vedanta heißt das, täglich zu meditieren, Asanas und Pranayama zu üben. Ich meine, um wirklich Spiritualität zu leben, brauchst du mindestens eine Stunde am Tag für die spirituellen Praktiken. Das braucht es, nimm dir diese Zeit.
  6. Spiritualität leben heißt, ein ethisches leben, ein sattwiges Leben zu haben. Ein spiritueller Mensch kann nicht lügen, um mehr Geld zu bekommen oder weiter zu kommen. Ein spiritueller Mensch sollte ethisch sattwig leben. In der Yoga Vidya Spiritualität bedeutet so ein Leben auch Verzicht auf alkoholische Getränke, Zigaretten, Fleisch, Fisch, Tabak, usw. Spirituell leben heißt, hier konsequent zu sein.
  7. Spiritualität leben heißt aber auch das Leben als Schule anzusehen, Schicksal als Chance. Du bist hier, um Gott zu erfahren, und Gott gibt dir die Lektionen, die du zum Wachsen brauchst. Ein spiritueller Mensch wird im Alltagsleben immer wieder Aufgaben sehen, die Gott ihm oder ihr gibt. Der Alltag, das Schicksal sind Lektionen an denen du wachsen kannst. Und du hast Aufgaben in diesem Universum.
  8. Ein spiritueller Mensch sieht auch, dass es zum kosmischen Ganzen gehört, dass man selbst dient und dass man selbst Gutes bewirkt.
  9. Spiritualität leben heißt aber auch, Vertrauen in göttliche Gnade, eine gewisse Demut und Offenheit dafür zu haben, dass Gott jederzeit in sein Leben treten kann und seine Gnade schenken kann.

Video Spiritualität leben

Hier ein Vortragsvideo zum Thema Spiritualität leben :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Spiritualität leben Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Spiritualität leben :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Spiritualität leben, sind vielleicht auch Vorträge und Artikel interessant zu Spiritualität, Spiraldynamik, Souverän, Spirituell leben, Spirituelle Beziehungen, Spirituelle Hilfe.

Spiritualität Seminare

10.03.2023 - 12.03.2023 Raja Yoga 2
Die Yoga Sutras von Patanjali sind die Grundlage des Raja Yoga. In diesem Raja Yoga Seminar behandeln wir das 2. Kapitel der Yoga Sutras von Pantanjali. Darin geht es um Sadhana, die spirituelle Prax…
Mahavira Wittig, Kaivalya Meike Schönknecht, Maximilian Hohl
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Sitaram Kube, Vani Devi Beldzik, Adishakti Stein
10.03.2023 - 19.01.2025 Die 10-Wochenend-Weiterbildung für Yogalehrer
Die Wochenendseminare finden jeweils Freitag 20:00 bis Sonntag ca. 14:00 Uhr statt. Es empfiehlt sich, schon am Freitag um 15:00 Uhr anzureisen (Yogastunde 16:30, Abendessen 18:00 Uhr). Die 10-Wochen…
10.03.2023 - 12.03.2023 Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren spirit…
Dana Oerding
12.03.2023 - 17.03.2023 Hellseh-Ausbildung
Jeder Mensch hat genau wie jedes Tier die Fähigkeit, intuitiv zu handeln. Wir wissen, was gut und richtig ist, aber in einer rationalisierten Gesellschaft ist es fast verpönt, auf die innere Stimme z…
Norma Shivakami Duhm