Spielsüchtig

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Spielsüchtig - Bedeutung, ähnliche Begriffe, Gegenteile. Spielsüchtig zu sein ist eine Form von Suchtverhalten, das zu großen Geldverlusten führen kann. Spielsüchtige Menschen haben einen unkontrollierbaren Zwang zum Glücksspiel, zum Kartenspiel oder eine andere Form des Spieles, bei dem es meistens um Geld geht. Spielsüchtiges Verhalten führt meistens zum finanziellen, oft auch zum seelischen Ruin des Betroffenen. Spielkasinos sind gehalten, Spielsüchtige zu identifizieren und diesen kein grenzenloses Glücksspiel zu ermöglichen. Als spielsüchtig wird auch Pathologisches Spielen, also zwanghaftes Spielen bezeichnet, und ist sogar eine psychische Krankheit gemäß DCM-IV und ICD-10. Spielsucht gehört zu den abnormen Gewohnheiten und zu den Störungen der Impulskontrolle. Wie alle Süchte kommen auch spielsüchtige Verhaltenszüge häufig aus einem Gefühl der Unerfülltheit, der Sehnsucht, der Sinnlosigkeit. Dieses innere Loch versuchen Spielsüchtige zu füllen mit Spiel, mit hohen Gewinnen. Für diese Gewinne sind sie bereit alles zu riskieren. Sie bekommen einen großen Kick durch dieses Glücksspiel und können dann damit nicht mehr aufhören. Dieses Suchtverhalten kann jedoch wie jede andere Sucht auch nie dieses innere Loch stopfen. Egal ob man vorübergehend sogar Glück hat oder nur eine Pechsträhne nach der anderen, spielsüchtig zu sein, ist immer nur ein Weglaufen vor sich selbst.

Gelassenheit kann sehr hilfreich sein im Umgang mit jemandem, der spielsüchtig ist oder so erscheint.

Spielsüchtig ist ein Adjektiv zu Spielsucht. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Spielsucht in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Spielsucht.

Spielsüchtig in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Spielsüchtig ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme spielsüchtig - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv spielsüchtig sind zum Beispiel spielabhängig, spielverhaftet, kindlich. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B. kindlich.

Gegenteile von spielsüchtig - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von spielsüchtig sind zum Beispiel rein, klar, scheinheilig.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu spielsüchtig mit positiver Bedeutung sind z.B. rein, klar. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Spielsucht sind Reinheit, Klarheit.

Gegenteile, Antonyme, die selbst auch wieder negative Konnotation haben oder haben können, sind unter anderem scheinheilig.

Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach spielsüchtig kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Spielsucht und spielsüchtig

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu spielsüchtig und Spielsucht.

  • Positive Synonyme zu Spielsucht sind zum Beispiel Kindlichkeit.
  • Positive Antonyme sind Reinheit, Klarheit.
  • Negative Antonyme sind Scheinheiligkeit
  • Ein Substantivus Agens ist Spielsüchtiger

Seminare zum Thema Kreativität und Künste Yoga Vidya Seminare

Kreativität und kreatives Gestalten Seminare:

05.07.2019 - 07.07.2019 - Indischer Tanz und Yoga
Der klassische indische Tanz ist eine über dreitausend Jahre alte, bis ins Detail ausgereifte Tanz- und Schauspielkunst als Ausdruck der Liebe zum Göttlichen. Eine dynamische und sehr körperorie…
Anna Grover,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Yoga und kreatives Gestalten für Kinder von 3-6 Jahren
Du wirst staunen, wie aus alltäglichen Materialien die tollsten Dinge entstehen! Du kannst deine Fantasie frei entfalten: mit allen möglichen Grundmaterialien, Wasser, Farbe, Holz, Kleister, Ton,…
Bettina Schröder,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Yoga und kreatives Gestalten für Kinder von 7-12 Jahren
Du wirst staunen, wie aus alltäglichen Materialien die tollsten Dinge entstehen! Du kannst deine Fantasie frei entfalten: mit allen möglichen Grundmaterialien, Wasser, Farbe, Holz, Kleister, Ton,…
Anja Völlings,