Sonnenfinsternis

Aus Yogawiki

Sonnenfinsternis‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: die Sonne ist ganz oder teilweise durch den Mond verdeckt ist; Kurzwort: Sofi

Sonnenfinsternis‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Astronomie, Astrologie

Im Schatten von lichten Dingen

Eine Sonnenfinsternis ist ein besonderes astronomisches Ereignis. Wenn sich der Mond vor die Sonne schiebt und man das Licht der Sonne nicht mehr sehen kann. Dann bezeichnet man dies als Sonnenfinsternis. Und totale Sonnenfinsternis kann man nur selten erleben, es sei denn man betreibt Sonnenfinsternis-Tourismus. Sonnenfinsternis ist eine mystische Erfahrung, weil die Vögel und die anderen Tiere auch ganz irritiert sind, gibt es eine eigentümliche und spezielle Erfahrung. Wenn du eine Sonnenfinsternis erfahren kannst, dann schaue nicht in das grelle Licht der Sonne, sondern spüre die mystische Atmosphäre im Moment der Sonnenfinsternis.

Sonnenfinsternis‏‎ - was und warum? Erfahre einiges zum Thema Sonnenfinsternis‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Sonnenfinsternis‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Zusammenhang mit Sonnenfinsternis‏‎

Begriffe aus den Gebieten Esoterik und Religion, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Sonnenfinsternis‏‎, sind zum Beispiel Sonnenfinsternis‏‎, Sonnenenergie‏‎, Schutzgeist‏‎, Sage‏‎, Sonnensystem‏‎, Tarot‏‎, Vergeistigung‏‎

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/maenner/?type=2365 max=3

Zusammenfassung

Sonnenfinsternis‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Astronomie, Astrologie.