Sich beeilen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sich beeilen‏‎ gilt ins unserer heutigen Gesellschaft als wichtig und erstrebenswert. Sich beeilen ist das Gegenteil von langsam sein. Sich beeilen gilt ins unserer heutigen Gesellschaft als wichtig. Und auch vom Yoga-Standpunkt aus könnte man sagen, es ist wichtig sich zu beeilen. Wir wollen Gott verwirklichen, wir wollen Gutes erreichen, wir wollen dabei nicht trödeln, wir wollen karmisch viel erfahren. Sich beeilen kann dafür gut sein.

Sich beeilen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sich beeilen aus yogischer Sicht

Andererseits: Gotteserfahrung ist im Hier und Jetzt, Glück ist "Hier und Jetzt".. Ständig zu rennen, sich ständig zu beeilen kann dazu führen, dass man das wichtigste im Leben verpasst. Und so ist es gut manchmal inne zu halten, manchmal in die Ruhe zu gehen, manchmal ganz in der Muße zu sein. Letztlich, Meditation und Asanas, sind ja das Gegenteil von sich beeilen. In der Meditation sitzt man und bleibt einfach ruhig, in den Asanas, den Yogastellungen, geht man langsam und bewusst in eine Stellung hinein, verharrt in der Stellung, atmet ganz ruhig und bewusst und geht dann langsam wieder aus der Stellung heraus. Wenn man regelmäßig meditiert und Asanas übt, bekommt man viel Kraft und Freude und mit dieser Kraft kann man dann im Alltag sich auch ab und zu mal wieder beeilen.

In der Meditation sitzt man und bleibt einfach ruhig, in den Asanas, den Yogastellungen, geht man langsam und bewusst in eine Stellung hinein, verharrt in der Stellung, atmet ganz ruhig und bewusst und geht dann langsam wieder aus der Stellung heraus. Wenn man regelmäßig meditiert und Asanas übt, bekommt man viel Kraft und Freude und mit dieser Kraft kann man dann im Alltag sich auch ab und zu mal wieder beeilen.

Erfahre einiges über Sich beeilen‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Sich beeilen‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Sich beeilen‏‎

Einige Begriffe, die indirekt in Beziehung stehen mit Sich beeilen‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Sich anstrengen‏‎, Seufzer‏‎, September‏‎, Sich bewegen‏‎, Sich fühlen‏‎, Sich schämen‏‎.

Ayurveda Seminare

21.02.2020 - 24.02.2020 - Ayurveda Selbstmassage
Erlebe ein Wochenende, das du dir selbst schenkst! Du wirst in die ayurvedische Konstitutionslehre eingeführt, erhältst Wissen über die Verwendung verschiedener (medizinischer) Öle und die Lage…
Kati Tripura Voß,
06.03.2020 - 08.03.2020 - Ayurveda bei Burnout
Nahezu jeder 10. Deutsche leidet an Burnout-mit steigender Tendenz.Ayurveda bietet dir wertvolle Hilfen zur Vorbeugung und Auswege aus Erschöpfungszuständen; u.a.: Zur Steigerung deiner Lebensene…
Nanda Schetelich,
06.03.2020 - 20.03.2020 - Ayurveda Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die Abhyanga Massage kennen und anzuwenden. Abhyanga, die traditionelle Ayurveda Ganzkörper Massage, verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeut…
Galit Zairi,
13.03.2020 - 15.03.2020 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Stefanie Adams,

Sich beeilen‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Sich beeilen‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Sich beeilen‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Psychologie und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.