Sich fühlen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sich fühlen‏‎ ist eine besondere Fähigkeit verschiedenster Wesen. Der Mensch kann sich fühlen, er kann spüren, wie sein Körper ist, er kann in seine Beine fühlen, in seine Arme, in den Bauch, in den Kopf.

Sich fühlen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sich fühlen aus yogischer Sicht

Sich bewusst zu fühlen, wird auch als Bodyscan bezeichnet, man geht durch sich hindurch. Und auch die Sakshi Bhav Meditationsmethode, die auch als Vipassana bezeichnet wird, besteht daraus, sich selbst zu fühlen. Man kann sich fühlen und man kann das Fühlen auch benennen. Natürlich, man kann auch beschreiben, wie man sich fühlt. Man kann sagen: „Ich fühle mich gut oder ich fühle mich schlecht.“ Sich fühlen sollte aber nur eine Vorstufe davon sein, dass man lernt: „Ich fühle mich, aber in Wahrheit, wenn ich mich fühle, dann bin ich etwas anderes als das, was ich fühle. Wenn ich sage, ich fühle mich, dann fühle ich nicht eigentlich mich, sondern ich fühle meinen Körper, ich fühle meine Gefühle, ich fühle Energien.“ Im Vedanta würde man sagen, indem man sich fühlt, merkt man, was man nicht ist und man kann sich von dem lösen, was man nicht ist. In Wahrheit bist du nicht der Körper, nicht die Psyche, nicht die Gefühle, du bist das unsterbliche Selbst, der Atman.

Sich fühlen‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Sich fühlen‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Sich fühlen‏‎ in diesem kurzen Vortrag. Der Yogalehrer Sukadev behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Sich fühlen‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Sich fühlen‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr lose in Beziehung stehen mit Sich fühlen‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind unter anderem Sich freuen‏‎, Sich durchsetzend‏‎, Sich beeilen‏‎, Sich leeren‏‎, Sich verlassen auf‏‎, Sie‏‎.

Depression Seminare

13.09.2020 - 18.09.2020 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Shivakami Bretz,
18.10.2020 - 23.10.2020 - Depressionsberater/in Ausbildung
Menschen mit Depressionen haben oft das Gefühl, mit ihrer Erkrankung völlig alleine zu sein, obgleich sie viele offene Fragen haben. Hier setzt die Depressionsberatung an. Depressionsberater/inne…
Anke Gempke,
30.10.2020 - 01.11.2020 - Yoga bei posttraumatischen Belastungsstörungen
Menschen, die Gewalt erfahren haben, sei es z. B. in der Kindheit durch sexuellen Missbrauch oder körperliche Gewalt, in erwachsenen Beziehungen misshandelte Frauen und Vergewaltigungsopfer, Krieg…
Anke Gempke,
06.11.2020 - 08.11.2020 - Ayurveda für die Frau in den Wechseljahren
Menopause ist die Zeit, wenn die Menstruation aussetzt. Meist beginnt diese Zeit bei Frauen in den frühen Fünfzigern. Körperliche und emotionale Veränderungen setzen ein. In diesem Seminar lern…
Natascha Fleckenstein,


Sich fühlen‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Sich fühlen‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Sich fühlen‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Psychologie und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.