Shatka

Aus Yogawiki

Shatka (Sanskrit: षट्क ṣaṭka adj., m. u. n.) aus sechs (Shash) bestehend, für sechs gekauft, zum sechsten mal erfolgend; sechs; ein aus sechs Teilen bestehendes Ganzes, Hektade, Sechsergruppe. Shatka, auch Shatkam geschrieben, ist eine Gruppe von sechs. Shat ist die Zahl 6, sechs. Shatka ist daher eine Gruppe von Sechs Elementen (z.B. Strophen), eine Sechsheit. Shatka gibt es in verschiedenen Kontexten.

Sanskrit Schriftzug für "Shatka"

Z.B. gibt es Nirvana Shatkam, die sechs Strophen zur Befreiung von Shankaracharya. Es gibt Sadhana Shatkam, ein anderes Werk von Shankaracharya mit sechs Strophen über die spirituelle Praxis. Es gibt auch den Ausdruck Sadhana Shatka und Sama Shatka als Bezeichnung für die sechs edlen Tugenden der Gleichmut, die auch als Shatsampat bezeichnet werden.

Sukadev über Shatka

Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Shatka

Shatka heißt „die Sechsheit“. Shatka, auch manchmal Shatkam genannt, ist eine Gruppierung von sechs. Es gibt zum Beispiel das Nirvana Shataka oder Nirvana Shatakam, das heißt, die sechs Strophe zu Nirvana, die sechs Strophen zur Befreiung. Also, Shatka, Shatkam – die Sechsheit oder eine Gruppe von sechs.

Siehe auch

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Jnana Yoga, Philosophie

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/jnana-yoga-philosophie/?type=2365 max=2

Indische Schriften

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/indische-schriften/?type=2365 max=2