Selten

Aus Yogawiki

Selten‏‎ ist etwas, was nicht so häufig oder nur ab und zu passiert.

Selten‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Sich selbst nicht so wichtig zu nehmen ist eine Tugend, die man selten antrifft

Auf dem spirituellen Weg gibt es auch manche Ereignisse, die selten auftreten und andere Ereignisse, die häufig auftreten. Selten sind zum Beispiel die besonders tiefen Erfahrungen. Wenn du täglich meditierst, hast du regelmäßig Erfahrungen von Freude, Bewusstheit und Klarheit.

Wer regelmäßig meditiert wird auch den Alltag fröhlicher erleben und einen gelasseneren Alltag haben. Selten gibt es Ereignisse in der Meditation, wo du tiefe Gotteserfahrungen machst, dich in besonderem Maße mit einer höheren Wirklichkeitverbunden fühlst, dein Bewusstsein weit wird, oder du das Gefühl hast, dass du jetzt endlich verstehst, worum es im Leben wirklich geht.

Verstehe etwas mehr über das Thema Selten‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Selten‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Selten‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Selten‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Selbstbestimmungsrecht‏‎, Seit wann‏‎, Sei ruhig‏‎, Seltsamkeit‏‎, September‏‎, Sich amüsieren‏‎.

Yogalehrer Ausbildung Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/yogalehrer-ausbildung/?type=2365 max=4

Selten‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Selten‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Adjektiv Selten‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Zeit und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.