Schwächling

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Schwächling‏‎ ist eine abwertende Bezeichnung für schwache Menschen. Schwächling kann bezeichnet werden in zweierlei Hinsicht. Man kann jemanden als Schwächling bezeichnen, den man als körperlich schwachen Menschen ansieht.

Schwächling‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Schattenseiten

Schwächling aus yogischer Sicht

So kann man z.B. sagen: „Er war zwar körperlich ein Schwächling, besaß aber große Umsicht und Kühnheit.“ Es gibt aber auch den Ausdruck, dass jemand ein Schwächling ist, weil er keinen Willen hat, weil er schnell wieder aufgibt, weil er charakterlich schwach ist. „Sei kein Schwächling“, so ist oft die Aufforderung, die man bekommt. „Sei kein Schwächling, zeige dich stark, sei durchsetzungsstark, halte durch, sei mutig, bewege etwas.“ Auf eine gewisse Weise ist das ja richtig, man sollte nicht zu schnell aufgeben und man sollte manchmal weitermachen, auch wenn es schwer fällt. Aber manchmal sollte man auch seine Schwächen zeigen. Es gibt manche Menschen, die haben so den inneren Antreiber, „du musst stark sein“ oder auch, „sei kein Schwächling“. Manchmal aber ist es gut, sich schwach zu zeigen und um Hilfe zu bitten. Es gibt die schöne Aussage: „Menschen achten dich für deine Stärken, Menschen lieben dich für deine Schwächen.“ Daher zeige manchmal auch deine Schwächen, umso mehr wirst du geliebt.

Videovortrag zu Schwächling‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Schwächling‏‎:

Schwächling‏‎ - was heißt das? Erfahre einiges über Schwächling‏‎ in diesem Video Kurzvortrag. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., spricht hier über Schwächling‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Schwächling‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Schwächling‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Schwächling‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Schwächling‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Sentimentalität‏‎, Selbstvertrauend‏‎, Selbstüberschätzt‏‎, Sinnenwelt‏‎, Sinnhaft‏‎, Sinnliche Freude‏‎, Sinnhaftigkeit‏‎, Heilsteine.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Schwächling‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

01.08.2021 - 06.08.2021 - Yin Yoga und Trance
Du wirst dich zwischen tiefer Stille und ekstatischer Trance bewegen. Trance ist hier als Bewusstseinserweiterung zu verstehen, bei der du immer Herr deiner Sinne bleiben wirst. Du hast an diesen T…
08.08.2021 - 13.08.2021 - Yin Yoga und Faszientraining
Yin und Yang sind die polaren Kräfte unseres Denkens, Atmens, unserer Wahrnehmung: Yin (gebend, passiv, empfangend, regenerativ) und Yang (aktiv, aufbauend, ausweitend, Hitze erzeugend). Yang-orie…
09.08.2021 - 25.10.2021 - Mental Yin-Yoga - Online Kurs Reihe
Termine: 10 x montags: vom 09.08. – 25.10.2021 (Kein Kurs am 20.09. und 27.09.2021) Zeit: jeweils 20:00 – 21:30 Uhr Yin Yoga wirkt in den tieferen Schichten des Körpers, wie Faszien, Organen,…

Zusammenfassung

Schwächling‏‎ kann man sehen im Kontext von Schattenseite.