Sinnhaft

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Sinnhaft‏‎ ist ein anderes Wort für sinnvoll. Was einen Sinn macht, wird als sinnhalft bezeichnet. Gestalte dein Leben sinnhaft. Überlege „Was ist der Sinn meines Lebens?“. Es gibt übergeordneten Sinn und es gibt relative Sinne.

Sinnhaft‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Psychologie

Was ist der Sinn meines Lebens?

Im Yoga spricht man vom sogenannten fünffachen Sinn des Lebens. Es gibt zum einen den wichtigsten Sinn, nämlich spirituell zu wachsen, irgendwann die Gottverwirklichung zu erreichen, die Erlösung, die Befreiung, die Erleuchtung, das Aufwachen. Diesem Sinn untergeordnet sind vier andere Sinne. So gibt es erstens den Sinn etwas zu lernen. Wenn du in deinem Leben immer wieder danach strebst, Neues zu lernen, dann ist dein Leben sinnhaft. Ein weiterer Sinn des Lebens ist es Fähigkeiten zu entfalten, immer wieder auch Neues zu können. Wenn du also deine Fähigkeiten entfaltest und Neues lernst, also nicht nur im Sinne von Verstehen, sondern auch Können, dann ist dein Leben auch sinnhaft. Der nächste Sinn des Lebens ist, Erfahrungen zu machen. Lebe dein Leben bewusst und lerne auch intensiv zu erfahren und über Erfahrung vieles zu verstehen. Wenn du intensiv lebst und erlebst, intensive Erfahrungen machst, dann hast du einen weiteren Sinn des Lebens erfüllt. Der letzte Sinn ist, etwas zu bewirken, was auch heißt, Menschen zu helfen, Menschen zu dienen, Liebe zu erfahren, Liebe zu geben, für andere da zu sein, etwas zu bewirken. In diesem Sinne kannst du überlegen: Wie sinnhaft ist mein Tun? Lerne ich etwas, mache ich Erfahrungen, entfalte ich meine Fähigkeiten, bewirke ich Gutes? Lerne ich etwas spirituell, nähere ich mich der Gotteserfahrung? Wenn du eine dieser Fragen mit „Ja“ beantworten kannst, dann ist das, was du tust, sinnhaft, wenn du auf nichts davon mit „Ja“ antworten kannst, dann kannst du überlegen, wie du vielleicht dein Leben etwas sinnvoller, sinnhafter gestalten kannst. Manchmal ist es gut, die Sinnhaftigkeit seines Tuns in Frage zu stellen.

Sinnhaft‏‎ - was bedeutet das? Erfahre einiges über Sinnhaft‏‎ in einem kurzen Spontan-Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Sinnhaft‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Sinnhaft‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Sinnhaft‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Sinnhaft‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Sinnhaft‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Suchen‏‎, Stumpfsinn‏‎, Stützen auf‏‎, Theatralisch‏‎, Träumen‏‎, Traumzustand‏‎, Trauen‏‎, Ironisch.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Sinnhaft‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

14.02.2020 - 16.02.2020 - Erfolg im Leben und Selbstverwirklichung
Erlerne konkrete Techniken für Erfolg und höhere Leistungsfähigkeit. Für ein glückliches Leben in Harmonie mit dem Göttlichen und dir selbst. Anleitungen zur Meditation, Entspannung und Bewus…
Sukadev Bretz,
06.03.2020 - 08.03.2020 - Business Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du bist Yogalehrer und hast Interesse an Business Yoga? Dieses Einstiegsseminar ist wunderbar geeignet, dich mit Business Yoga vertraut zu machen. In dieser Yogalehrer Weiterbildung bekommst du all…
Dr. Hans Kugler,
07.06.2020 - 12.06.2020 - Erfolg im Leben und Selbstverwirklichung
Erlerne konkrete Techniken für Erfolg und höhere Leistungsfähigkeit. Für ein glückliches Leben in Harmonie mit dem Göttlichen und dir selbst. Anleitungen zur Meditation, Entspannung und Bewus…
Sukadev Bretz,

Zusammenfassung

Sinnhaft‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Psychologie.