Sabbatjahr

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Das Sabbatjahr ist im allgemeinen Verständnis eine Auszeit vom Alltag, insbesondere von der Arbeit. Das Sabbatjahr kann je nach Wahl der Person ein ganzes Jahr andauern, oder auch nur 6 Monate. Viele nutzen das Sabbatjahr, um nach einem Sinn in ihrem Leben zu suchen, um auf Pilgerreisen zu gehen oder auch um einfach mehr Zeit für die Familie zu haben.

Pilger am Mahabodhi-Baum in Bodhgaya, unter dem der Buddha die Erleuchtung erlangte

Nicht sehr bekannt ist, dass das Sabbatjahr (englisch: Sabbatical) auf die jüdische Tradition zurückgeht. Das Sabbatjahr ist in der Thora ein Ruhejahr für das Ackerland (Schmittah genannt) - in Analogie zum Schabbat als Ruhetag.

Siehe auch

Literatur

  • E. Jungclaussen( Hrsg.), Aufrichtige Erzählungen eines russischen Pilgers (1974)

Weblinks

Seminare

Pilgerreise nach Rishikesh

13.04.2020 - 22.04.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv E: Bhakti Yoga Sutras Online
Sitaram Kube,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Wandern, Wildkräuter und Yoga
Erlebe die Ursprünglichkeit der Natur auf den Wanderungen im Westerwald. Entdecke die verschiedenen Kräuter an Gewässern, im Wald und auf der Wiese. Mit Informationen zu ihrer Verwendung, Herste…
Sitaram Kube,

Indische und andere Festtage

28.04.2020 - 28.04.2020 - Shankaracharya Jayanti
Programm: - Akhanda Kirtan Singen („Om Shankaracharya Namaha“) von 08:00-20.00 Uhr - "Nirvana Shatkam" Workshop mit vedantischen Meditationen - Große Puja um 20:45 Uhr. Alles kostenlos. Spende…
03.07.2020 - 05.07.2020 - Rituale für die Verstorbenen
Mit Ritualen unseren Ahnen Kraft schenken, damit sie in die nächsthöheren lichtvollen Welten aufsteigen können. Wir selbst erfahren dadurch Trost und Akzeptanz. Auch können wir dadurch zu unser…
Sudarsh Namboothiri,