Ramadasa

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Ramadasa : Sanskrit रामदास rāmadāsa m., Diener Ramas, Name verschiedener indischer Heiliger.
Ramadasa ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Ramam oder Hanuman Mantra

Der Spirituelle Name Ramadasa

Ramadasa, (Sanskrit रामदास rāmadāsa m.), ist ein Spiritueller Name und bedeutet Diener Ramas, Name verschiedener indischer Heiliger. Ramadasa kann Aspiranten gegeben werden mit Rama Mantra, Hanuman Mantra.

Ramadasa ist ein spiritueller Name, der denjenigen Aspiranten gegen werden kann, die das Mantra „Om sri ramaya namah“ haben. Ramadasa heißt: Diener von Rama. Dasa heißt Diener, Rama ist eine Inkarnation Gottes. Rama heißt auch Freude und Liebe, derjenige, der sich freut, derjenige, der Liebe schenkt. Du könntest auch sagen, Ramadasa heißt Diener der Freude und Diener der Liebe. Wenn Du den Namen Ramadasa hast, dann heißt das, Du willst Gott dienen. Du willst alles was Du tust Gott darbringen. Du willst in allen Aufgaben, die Dir das Leben schenkt die Aufgaben sehen, die Dir Gott gibt. Ramadasa. Du willst dienen, Du willst Gutes bewirken und Du willst es mit Freude tun. Du kannst auch sagen, Ramadasa ist der freudevolle Diener, der liebevolle Diener. Du willst, das was Du tust mit Liebe tun und mit Freude tun. Und Du weißt auch, indem Du dienst, wirst Du selbst Liebe und Freude erfahren.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch

Seminare

Mantras und Musik

10.06.2019 - 14.06.2019 - Einzigartige Mantras - klingendes Selbst
Die eigene Stimme hören und freudig erkennen: " Ja, das bin ich", wer würde das nicht gerne können.Doch die Vorstellung von richtig und falsch versperrt uns häufig den Zugang zur Bejahung der e…
Tobias Weber,Charlotte Paashaus,
14.06.2019 - 16.06.2019 - Mantrapraxis-Wochenende mit Devadas
Tauche mit dem beliebten Mantra-Sänger, Yogalehrer und Gesundheitsberater Devadas tief in die wundervolle Klangwelt der Mantra-Praxis ein. Mantras sind machtvolle Urklänge, die in Resonanz mit un…
Devadas Mark Janku,