Pushpanjali

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Pushpanjali, Sanskrit पुष्पाञ्जलि puṣpāñjali m., Darbringung von Blumen. Pushpanjali ist in ausführlichen Pujas einer der letzten Teile des Rituals, bei welchem die Ritualteilnehmer Blumen Gott auf dem Altar darbringen. Pushpanjali kann z.B. direkt nach dem Arati stattfinden vor den Abschluss Mantras.

Der Spirituelle Name Pushpanjali

Pushpanjali, Sanskrit पुष्पाञ्जलि puṣpāñjali f, ist ein Spiritueller Name und bedeutet Darbringung von Blumen. Pushpanjali kann Aspirantinnen gegeben werden mit Ganesha Mantra, Om Mantra, Soham Mantra.

Pushpanjali ist auch ein Teil der Puja. Gerade in ausgefeilteren Pujas werden am Ende Blumen dargebracht und die Aspiranten, die Aspirantinnen verneigen sich. Auf diese Weise kannst du dich selbst als Blumendarbringung ansehen. Und du kannst sagen, wie eine Blume möchte ich schön sein. Möchte ich schönes tun, gute Werke tun. Möchte ich Liebe entwickeln, Freude entwickeln. Ich will alle meine Handlungen, Gott darbringen.

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Pushpanjali

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Pushpanjali:

Sanskrit Wörter alphabetisch vor Pushpanjali

Sanskrit Wörter im Alphabeth nach Pushpanjali

Sanskrit Wörter ähnlich wie Pushpanjali

Quelle

Diese beiden Sanskrit Wörterbücher werden auch als Petersburger Wörterbücher bezeichnet.

Siehe auch

Zusammenfassung Sanskrit-Deutsch

Pushpanjali Deutsche Übersetzung

Das Sanskrit Wort Pushpanjali kann übersetzt werden ins Deutsche mit zwei Handvoll Blumen.

Zwei Handvoll Blumen Sanskrit Übersetzung

Deutsch Zwei Handvoll Blumen kann übersetzt werden ins Sanskrit mit Pushpanjali.