Philosophiesystem

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Veden - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Als Philosophiesystem bezeichnet man eine Richtung der Philosophie, die ein in sich geschlossenes System hat, also wo vieles zusammengehört

Metaphysik

Typischerweise braucht ein Philosophiesystem eine Metaphysik, wo beschrieben wird: Was ist die Welt? Woher kommt die Welt? Was ist der Mensch? Hat der Mensch ein Ziel? Was ist der Sinn des Lebens? Was ist Bewusstsein, was ist die Seele? Was ist vor dem Tod, was ist nach dem Tod? Das ist ein Philosophiesystem.

Man kann auch einen Philosophen haben, der kein ganzes Philosophiesystem hat. Aber auch in der modernen westlichen Welt kann man sagen, dass es auch ein Philosophiesystem gibt, was ein materialistisches Philosophiesystem ist.

In Indien gibt es verschiedene Philosophiesysteme. Dort spricht man von den Astika- und den Nastika-Darshanas. Die Astika-Darshanas sind die orthodoxen Philosophiesysteme, welche die Veden als Autorität anerkennen und auf der Basis des sogenannten Brahmanismus standen.

Es gibt die Nastika-Darshanas, die nicht-orthodoxen Philosophiesysteme, die die Autorität der Veden nicht anerkennen und damit auch nicht auf der Basis des Brahmanismus stehen. Die nicht-orthodoxen Philosophiesysteme waren vor 2000 Jahren zum Beispiel Buddhismus, Jainismus, Ajivikas und noch andere. Manche rechnen auch die ganzen Schramana-Traditionen zu den Nastika-Darshanas.

Dann gibt es in Indien die orthodoxen Philosophiesysteme: Purva Mimansa, Samkhya, Vaisheshika, Nyaya, Yoga und Uttara Mimamsa.

Video Philosophiesystem

Videovortrag zum Thema Philosophiesystem :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Philosophiesystem Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Philosophiesystem :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Philosophiesystem, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Philosophie Liebe, Pflanzliche Mittel gegen Depressionen, Persönlichkeitsmerkmal, Phonetische Schrift, Pilgern, Plejaden.

Jnana Yoga, Philosophie Seminare

27.05.2022 - 29.05.2022 - Karma und Reinkarnation
Die Beschäftigung mit Karma, den grundlegenden Gesetzen vom Sein, vermittelt eine lebensbejahende Grundeinstellung. Die Reinkarnationslehre hilft dir, Ereignisse und zwischenmenschliche Beziehunge…
29.05.2022 - 03.06.2022 - Vedanta Meditation Kursleiter Ausbildung
Vedanta Meditationen zielen darauf ab, die Identifikation mit seiner Person zu hinterfragen, die Aufmerksamkeit auf das Selbst auszurichten und klare geistige Instrumente zu entwickeln. Wir behande…
03.06.2022 - 12.06.2022 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv C - Bhagavad Gita
Bhagavad Gita, Karma Yoga, Bhakti Yoga, Hatha Yoga,. Unterrichtstechniken, Meditation, Sanskrit. Bhagavad Gita: Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre"…
10.06.2022 - 12.06.2022 - Yoga der drei Energien: Vedanta und Gunas
Sattva, rajas und tamas sind die drei Energien, aus denen die Welt besteht. Sie finden sich in allem was dich umgibt: die wunderschöne Intelligenz in einer Sonnenblume (sattva), die transformieren…
17.06.2022 - 19.06.2022 - Bhagavad Gita Flow
Dieses königliche Buch, auch als „Essenz der Upanishaden“ bezeichnet, ist der Gipfel am Wochenende. Rezitationen (Sanskrit mit Deutsch-Übersetzung) während des längeren Asana Haltens –auc…
17.06.2022 - 19.06.2022 - Reinkarnation und Karma - Reise durch die Zeit
Entdecke deine Bestimmung in diesem Leben durch eine Reise in die eigene Vergangenheit. Wir werden in deine vergangenen Leben eintauchen und dabei dein Karma herausfinden. Ebenso wird das Erinnerte…