Parfüm

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Parfüm‏‎ ist eine Flüssigkeit, die einen hohen Gehalt von Duftstoffen hat. Parfum ist meistens auf Alkoholbasis und hat verschiedene Duftstoffe.

Parfüm‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Parfüm aus yogischer Sicht

Es gibt dabei natürliche Parfüme, die eben typischerweise ätherische Öle als Duftstoffe haben, und es gibt die künstlichen Parfüme, die alle möglichen künstlich hergestellten Gerüche haben. Ursprünglich hat Parfüm etwas mit Räucherwerk zu tun, ursprünglich kommt es von perfumare. Fumare heißt Rauch, rauchen, und per heißt eben „durch“. Also, ein Parfüm war eigentlich ursprünglich Räucherwerk. Französisch auch parfum noch genannt, parfumare heißt also durchduften oder wohlriechend machen, aber eben fumare kommt eben ursprünglich von rauchen. Wenn man Räucherstäbchen anzündet, das ist eine der ältesten Weisen, wie man angenehme Düfte verbreitet. Heutzutage allerdings ist Parfum etwas, was auf die Haut getragen wird. Viele Menschen sind heute allergisch gegen die ein oder anderen Stoffe in Parfümen und so muss man aufpassen, welches Parfüm man auf die Haut tupft oder sprüht.

Parfüm‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Parfüm‏‎:

Einige Informationen zum Thema Parfüm‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Parfüm‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Parfüm‏‎

Einige Begriffe, die nur ganz entfernt etwas in Beziehung stehen mit Parfüm‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Paradoxon, Papagei‏‎, Palast‏‎, Parken‏‎, Parteilich‏‎, Passioniert‏‎.

Depression Seminare

03.07.2020 - 05.07.2020 - Transformation und Heilung negativer Gedanken
Unser Gehirn kann nicht zwischen Gedanken, inneren Bildern und der „realen“ Situation unterscheiden. Dies hat zur Folge, dass negative Gedanken und negative innere Bilder, die ihren Ursprung in…
Mangala Narayani,
19.07.2020 - 24.07.2020 - Burnout- und Antistressberater/in Ausbildung
Lerne Gruppen oder Einzelpersonen in der Stressbewältigung zu begleiten. Schütze dich selbst und andere vor der Stressfalle bzw. ergreife notwendige Gegenmaßnahmen. Mit dem Theorieteil und Techn…
13.09.2020 - 18.09.2020 - Praktische Schritte zum inneren Frieden
Praktische Schritte und Anregungen zum inneren Frieden können sein: Mehr Energie im Alltag – Umgang mit Emotionen – Yoga und Meditation – keine Angst vor negativem Denken – Unverarbeitetes…
Karuna M. Wapke,
18.10.2020 - 23.10.2020 - Depressionsberater/in Ausbildung
Menschen mit Depressionen haben oft das Gefühl, mit ihrer Erkrankung völlig alleine zu sein, obgleich sie viele offene Fragen haben. Hier setzt die Depressionsberatung an. Depressionsberater/inne…
Anke Gempke,


Parfüm‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Parfüm‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Das Substantiv Parfüm‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Wirtschaft und Produkte und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.