Papaya

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Papaya‏‎ ist die Frucht des Papayabaums. Papaya ist aber auch die Bezeichnung für den ganzen Baum. Papaya wird auch als Melonenbaum bezeichnet.

Papaya‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Papaya aus yogischer Sicht

Papaya ist eine Pflanzenart aus der Familie der Melonenbaumgewächse und viele sagen, dass Papaya aus Mexiko stammt. In Indien bekommt man besonders gute Papayas und auch besonders große Papayas. Papayas wachsen auf Bäumen, nämlich dem Papayabaum. Die Reife Papaya ist meistens gelb oder orange. Die Papaya als Frucht haben viele Kerne. Papaya schmecken nur leicht süßlich, wenn man sie mit Zitrone anfüllt, dann schmecken sie besonders gut. Wenn man Papayas essen will, dann wäre die einfachste Weise die Papaya in zwei Teile zu teilen, dann die Kerne rauszuholen. Man kann auch einige Kerne essen, in denen viele gute Bestandteile enthalten sind. Zum Teil sagt man ihnen eine sehr heilende Wirklung nach. Es sind z.B. große Mengen von Papain enthalten, ein eiweißspaltendes Enzym. Die Kerne der Papaya wurden früher gern auch als Entwurmungsmittel verwendet. Heute nimmt man sie z.B. ein, um Eiweiß besser verdauen zu können.

Heilwirkungen von Papaya

Von der Papaya wird aber vor allem die Frucht gegessen und es ist wichtig, dass die Frucht reif ist. Es gibt viele Deutsche, die erstmals eine unreife Papaya essen und denken, dass Papaya schlecht schmeckt. Aber es gilt einfach weiche Papayas zu kaufen, die typischerweise schon etwas gelb sind und das Fruchtfleisch muss sich weich anfühlen ohne deshalb faul zu sein. Papaya hat bestimmte Heilwirkungen. In der Naturheilkunde wird Papaya verwendet auch bei Hauterkrankungen, Blasenschwäche, Nierenschwäche. Die Blätter der Papaya können auch zum Entgiften verwendet werden. Auch bei Husten und Pilzinfektionen.

Die Frucht der Papaya kann man auch zum Abnehmen verwenden und zur Entgiftung wie auch gegen Verdauungsschwäche. Die Samen der Papaya wiederum helfen gegen Verdauungsschwäche, sind gut gegen Durchfall, Pilzinfektionen und Menstruationsbeschwerden. Man sagt auch, dass Papaya gut ist gegen Wechseljahrbeschwerden. Papaya stärkt das Immunsystem und soll Krebs vorbeugen. Papaya wird am meisten angewendet indem man einfach die Frucht isst. Sie gehört zum Superfood, d.h. sie haben besonders gute Wirkungen. In Indien werden die unreifen Früchte auch zu Chutneys verkocht und unreife kann man auch verwenden wie Zucchini und Sommerkürbisse. Papaya ist gut für die Verdauung, fürs Immunsystem, entgiftet den Körper, eine gute Hilfe beim Abnehmen.In deutschen sind eher die kleinen Formen der Papaya bekannt. In Naturkostläden findet man aber auch die in Indien populären Papayas, die größer sind und bis zu 50 cm lang werden können.

Papaya‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Papaya‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Papaya‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Papaya‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Papaya‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nur sehr wage in Beziehung stehen mit Papaya‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Papagei‏‎, Palast‏‎, Ozean‏‎, Paradoxon, Parodie‏‎, Pass‏‎.

Business Yoga Seminare

26. Okt 2018 - 28. Okt 2018 - Faszien Yoga im Business - Business Yoga - Faszientraining
Ein Praxiswochenende mit Faszien Yoga im Business. Du lernst, deine Faszien gezielt mit Yoga zu trainieren, um die im Business typischen Probleme, z.B. im unteren Rücken, im Schulter-/Nackenbereic…
Dr. Purnima Kaiser,
07. Dez 2018 - 09. Dez 2018 - Business Yoga Abschluss Wochenende
Praktische Prüfung mit Lehrprobe, Präsentation deines erarbeiteten Business Yoga Konzepts. Feierlicher Abschluss. Zertifikatsübergabe. 80 € Prüfungsgebühr sind im Preis enthalten.
Dr. Hans Kugler,Claudia Bauer,
15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Business Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du bist Yogalehrer und hast Interesse an Business Yoga? Dieses Einstiegsseminar ist wunderbar geeignet, dich mit Business Yoga vertraut zu machen. In dieser Yogalehrer Weiterbildung bekommst du all…
Claudia Bauer,
15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Erfolg im Leben und Selbstverwirklichung
Erlerne konkrete Techniken für Erfolg und höhere Leistungsfähigkeit. Für ein glückliches Leben in Harmonie mit dem Göttlichen und dir selbst. Anleitungen zur Meditation, Entspannung und Bewus…
Sukadev Bretz,


Papaya‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Papaya‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Substantiv Papaya‏‎ kann genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Landwirtschaft, Küche, Essen, Nahrung, Trinken und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.