Opferplatz

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Opferplatz‏‎ ist der Platz wo man Opfer bringt. In den vielen alten Religionen gab es Opfer, zum Teil Tieropfer, Pflanzenopfer. Es wurde ein Feuer entzündet, religiöse Gesänge und Gebete gesprochen und dann wurde in das Feuer etwas gegeben.

Opferplatz‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Religion, Feuerritual

Opferplatz

Bis heute gibt es in Indien Feuerrituale, wie Homa, Hava Yajna, typischerweise nicht mehr mit Tieropfern, sondern man gibt dort Ghee hinein, also flüssiges Fett. Bei Yoga Vidya verwenden wir dabei Kokos-Ghee, also Kokosfett. Man kann zusätzlich noch Kräuter hineingeben und verschiedene Mantras. In der Indologie werden oft die Orte, wo Homas und Yajna ausgeführt werden, als Opferplatz bezeichnet. Man spricht auch von Yajna Shala, d.h. die Hütte, wo Homas ausgeführt werden, oder Homa Kund, das ist der Ort, wo das Feuer erzeugt wird. Im Yoga sprechen wir nicht so sehr von Opferplatz, sondern wir verwenden die Sanskrit-Ausdrücke direkt.

Videovortrag über Opferplatz‏‎

Lausche einem Video-Vortrag über Opferplatz‏‎:

Opferplatz‏‎ - was ist das? Erfahre einiges über Opferplatz‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Sukadev interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Opferplatz‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Stichwörter im Sinnkontext von Opferplatz‏‎

Begriffe aus den Gebieten Esoterik und Religion, die im weitesten Sinn etwas zu tun haben mit Opferplatz‏‎, sind zum Beispiel Opferplatz‏‎, Opfern‏‎, Okkultist‏‎, Nächtlich‏‎, Opferruf‏‎, Polarstern‏‎, Schlangenfürst‏‎

22.03.2019 - 24.03.2019 - Erdheilungsseminar
Mutter Erde ist dankbar für jeden Menschen, der mit ihr zusammen am globalen Aufstieg mitwirken möchte. Durch achtsamen Umgang mit ihr vertiefst du deine Verbindung zur Natur. Du lernst viele Tec…
Narayani Kreuch,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Mantra Singen - der Weg zum Herzen
Beim Singen kommt die universelle Sprache unseres Herzens zum Ausdruck. Lass dich vom Klang und der Musik verzaubern und erlebe selbst die Harmonie und erhebende Kraft der Mantras. Diese Kraft gibt…
Sundaram,Katyayani,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Harmonium Lernseminar
Lerne Harmonium zu spielen! Wenn vorhanden, bitte eigenes Harmonium mitbringen. Keine Vorkenntnisse nötig.
Jürgen Wade,

Zusammenfassung

Opferplatz‏‎ kann man sehen im Kontext von Religion, Feuerritual.