Normalität

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Normalität‏‎ bezeichnet einen Zustand, der normal ist. Normal ist also das, was durchschnittlich ist. Man kann von einer allgemeinen Normalität sprechen, oder einer speziellen Normalität. Oft sagt man, Normalität ist das, was weder gut noch schlecht ist, das was eben normal ist. Das, was der Norm entspricht, ist Normalität.

Normalität‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Normalität aus yogischer Sicht

Manche Menschen fühlen sich in Normalität wohl, andere mögen die Normalität gar nicht. Goethe zum Beispiel hat gesagt: "Nichts ist schwerer auszuhalten als eine Reihe von guten Tagen." Manche Menschen streben das Normale an, manche aber eben nicht. Yogaübende geben sich normalerweise mit Normalität nicht zufrieden. Sie suchen nach tieferen Antworten. Sie wollen herausfinden: "Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich? Was ist das Ziel des Lebens?" Und ist das, was als normal bezeichnet wird, wirklich so normal? Oder ist vielleicht die alltägliche Normalität eigentlich schon gestört?

Normalität‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo zum Thema Normalität‏‎:

Erfahre einiges zum Thema Normalität‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Normalität‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Normalität‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur sehr lose etwas in Verbindung stehen mit Normalität‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Normal‏‎, Nördlich‏‎, Noch‏‎, Note‏‎, Nudel‏‎, Nützlich‏‎.

Hinduistische Rituale Seminare

19.04.2019 - 19.04.2019 - Hanuman Jayanti
Feier zum Geburtstag von Hanuman.
09.05.2019 - 09.05.2019 - Shankaracharya Jayanti
Programm: - Akhanda Kirtan Singen („Om Shankaracharya Namaha“) von 08:00-20.00 Uhr - "Nirvana Shatkam" Workshop mit vedantischen Meditationen - Große Puja um 20:45 Uhr
31.05.2019 - 02.06.2019 - Feuerrituale und Yoga
Agnihotra und Homa sind klassische indische Feuerrituale, die eine friedvolle harmonische Schwingung freisetzen. Agnihotra und Homa wirken sich sehr günstig auf deine Umgebung, alle Wesen und dein…
Sitaram Kube,
14.07.2019 - 14.07.2019 - Maha-Samadhi Swami Sivananda
Maha-Samadhi von Swami Sivananda - Festliche Zeremonie mit Puja, Mantra-Singen und Meditation.
Swami Divyananda,

Normalität‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Normalität‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Normalität‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.