Miesepetrig

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Miesepetrig - Definition, verwandte Begriffe, Gegenteile. Miesepetrig ist jemand, der eine Art schlechte Laune, eine Schwermut, Traurigkeit und Tristesse hat. Wenn man miesepetrig ist dann beklagt man sich über alles Mögliche und Unmögliche. Miesepetrig zu sein kann man auch liebevoll betrachten: Harte Schale, weicher Kern. Oft ist hinter einer äußeren miesepetrischen Art eine tiefe Freundlichkeit. Miesepetrigkeit kommt vom Wort Miesepeter. Miesepeter ist eine umgangssprachliche, spöttische Bezeichnung für jemanden, der immer nur Negatives sagt oder denkt. Man kann jemanden als "du alter Miesepeter" bezeichnen oder jemandem sagen: Ach höre doch mal auf miesepetrig zu sein. Der Ausdruck miesepetrig kommt von den beiden Wörtern mies und Peter. Mies kommt vom jiddischen Wort mies, welches vom aramäischen Wort meiss kommt, welches widerlich bedeutete. Peter war zu vielen Zeiten ein verbreiteter Vorname und wurde immer wieder als Bezeichnung für einen Menschen an sich genommen. So gibt es den schwarzen Peter, den Struwwelpeter, den Stinkepeter, den Schmierpeter - und eben den Miesepeter. [[Datei:Meditation Frau Strand.jpg|thumb|Die Übung der Meditation ist so wichtig auch und gerade für jemanden, der [[Datei:Pastries_Keks_Liebe.jpg|thumb|Liebe hilft, wenn du jemanden triffst, der miesepetrig ist oder so erscheint.]] Miesepetrig ist ein Adjektiv zu Miesepetrigkeit. Mehr zu dieser Eigenschaft, auch mit Tipps im Umgang mit Miesepetrigkeit in dir selbst oder anderen, auch mit Video-Vortrag, findest du unter dem Hauptstichwort Miesepetrigkeit.

Miesepetrig in Beziehung zu anderen Eigenschaften

Miesepetrig ist ein Adjektiv, das ein Persönlichkeitsmerkmal, eine Eigenschaft beschreibt, die oft zu den Schattenseiten oder gar zu den Lastern gezählt wird. Am besten versteht man eine Eigenschaft, wenn man sie in Beziehung setzt zu anderen Eigenschaften, zu ähnlichen Eigenschaften (Synonymen) und Gegenteilen (Antonymen).

Synonyme miesepetrig - ähnliche Eigenschaften

Synonyme zum Adjektiv miesepetrig sind zum Beispiel sauertöpfisch, verärgert, übellaunig, misslaunisch,. Und es gibt Synonyme dieser Eigenschaft, die als positiv gelten, also z.B..

Gegenteile von miesepetrig - Antonyme

Gegenteile, also Antonyme, von miesepetrig sind zum Beispiel freudig, strahlend, gutgelaunt,.

Auch die Antonyme kann man unterteilen in solche mit positiver Bedeutung, die für Tugenden stehen, und solche mit negativer Bedeutung. Gegenteile zu miesepetrig mit positiver Bedeutung sind z.B. freudig, strahlend, gutgelaunt. Man kann auch sagen: Ein wichtiger Gegenpol beziehungsweise wichtige Gegenpole zu Miesepetrigkeit sind Freude, Strahlen, gute Laune.


Eigenschaften im Alphabet davor oder danach

Hier einige Eigenschaften, die im Alphabet vor oder nach miesepetrig kommen:

Siehe auch

Wörter, die in Beziehung stehen zu Miesepetrigkeit und miesepetrig

Hier findest du einige Wörter, die in Beziehung stehen zu miesepetrig und Miesepetrigkeit.

  • Positive Synonyme zu Miesepetrigkeit sind zum Beispiel [[]].
  • Positive Antonyme sind Freude, Strahlen, gute Laune.
  • * Ein verwandtes Verb ist vermiesen, ein Substantivus Agens ist Miesepeter

Liebe entwickeln Yoga Vidya Seminare

Seminare zum Thema Liebe entwickeln:

05.04.2019 - 07.04.2019 - Partneranziehung verbessern
Das Seminar für (Dauer-)Singles! Im Theorieteil erfährst du, wie du das Resonanzgesetz für dich nutzen und damit herausfinden kannst, was du - unbewusst - dafür tust, interessierte Partner in d…
Jessica Samuel,
19.04.2019 - 21.04.2019 - Frauen - Botschafter der Liebe
Du erlernst die fundamentalen Grundlagen des weiblichen Lebensprinzips sowie seine konkrete Bedeutung im Alltag. Dieses Wissen kannst du direkt umsetzen. Es gibt dir ein größeres Selbstverständn…
Claudia Geldner,
28.04.2019 - 03.05.2019 - Themenwoche: Bhakti, der Weg der Liebe und die heilende Macht des Namen Gottes
Erfahre, wie du Bhakti, den Weg der Liebe gehen und die heilende Macht von Gottes Namen in deinem Leben spüren und entwickeln kannst. Offen für alle. Mehr Infos siehe Seite xx. So kannst du deine…
Ram Baba Monti,