Langsamer

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Langsamer‏‎ ist der Komperativ von langsam oder auch ein Fall des Adjektivs langsamer. Man kann zum Beispiel auch sagen, dass jemand ein langsamer Denker ist. Ein Adjektiv im Nominativ vor einem Substantiv heißt ein langsamer Denker, langsamer Wanderer oder ein langsamer Sportler.

Langsamer‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Langsamer ist meistens der Komperativ. Er ist langsamer als der Andere. Indem man etwas langsamer tut als normalerweise kann man bewusster sein. Manchmal hilft es bewusster zu werden, indem man sich vornimmt Dinge etwas langsamer als normal zu machen. Wenn du zum Beispiel mal langsamer gehst als normalerweise, kannst du bewusster sein. Indem du langsamer isst, kannst du das Essen mehr genießen.

In den Hatha Yoga Übungen macht man die Bewegungen langsamer als man sie im Sport oder in der Gymnastik macht. Indem du dich langsamer bewegst, geht es bewusster. Was nicht heißen soll, dass du den ganzen Tag langsamer machen solltest. Wenn du dich nämlich den ganzen Tag langsamer bewegst, dann wird das zum Normalzustand und auch nicht mehr bewusst. Im Alltag kann es durchaus gut sein, flott zu sein. Im Alltag kann es gut und hilfreich sein Dinge zügig zu erledigen. Aber manchmal mache Dinge etwas langsamer. Indem du sie manchmal langsamer machst, kannst du sie mit größerer Bewusstheit tun.


Langsamer‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo zum Thema Langsamer‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Langsamer‏‎ in diesem Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Langsamer‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Langsamer‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Langsamer‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Lange‏‎, Lampe‏‎, Ladentisch‏‎, Latein‏‎, Lautlehre‏‎, Lebensaufgabe‏‎.

Selbsterfahrung, Psychotherapie, Psychologie Seminare

29.03.2019 - 31.03.2019 - Frei von Stress und Sorgen!?
In diesem Seminar geht es um Stressbewältigung und hilfreiche Methoden der Stressprophylaxe. Der russische Arzt Andrej Lobanov gibt dir viele praktische Übungen und hilfreiche Tipps zur Wiederher…
Andrei Lobanov,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Sinn und roten Faden erkennen
Ein Yoga Seminar zur Standortbestimmung und Neuorientierung. Du lernst Möglichkeiten kennen, wie du mit Herz und Verstand deine Ziele verwirklichen kannst. Mit wirkungsvollen Methoden aus dem Yoga…
Ramashakti Sikora,
29.03.2019 - 31.03.2019 - Das tiefe Träumen erforschen
Zwischen Meditation, Hypnose und Trance. Die wirklich wichtigen Entscheidungen im Leben treffen wir nicht allein mit der sogenannten Ratio. Wir wissen oft nicht, warum wir etwas tun. Und wir wissen…
Susanne Sirringhaus,
31.03.2019 - 03.04.2019 - Frei von Ärger, Angst und Wut
Freiheit von Ärger, Angst und Wut mit Yoga und Meditation. Ist dein Interesse geweckt? Dann besuche dieses Seminar, in dem dir systematisches Wissen über Yoga und Meditation vermittelt wird. Durc…
Swami Tattvarupananda,

Langsamer‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Langsamer‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Langsamer‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.