Kurze Gebete

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kurze Gebete Kurze Gebete sind gut für zwischendurch im Alltag.

Kurze Gebete - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Längeres Gebet sprechen

Es ist gut ein längeres Gebet am Tag zu sprechen. Entweder ein Formales, bei dem du einer bestimmten Form folgst, wie zum Beispiel "Allumfassendes Gebet" von Swami Sivananda oder das Vater Unser, das im Christentum wichtig ist, oder das Gebet des Heiligen Franziskus, um jetzt drei Gebete zu nennen, mit denen ich besonders vertraut bin.

Kurze Gebete sprechen

Zusätzlich zu einmal am Tag einem längeren Gebet, ist es gut kurze Gebete zu sprechen.

  • Zum Beispiel morgens gleich, wenn du aufwachst zu sagen: "Oh Gott danke, dass ich aufgewacht bin. Bitte zeige mir, was ich heute tun kann."
  • Oder wenn du eine neue Aufgabe zu erledigen hast, sagst du kurz: "Bitte Gott hilf mir, dass ich das gut erledige."

Und so kannst du von Herzen her immer wieder kurze Gebete am Tag sprechen, um dich mit dem Göttlichen zu verbinden.

Video Kurze Gebete

Videovortrag über Kurze Gebete :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Kurze Gebete Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Kurze Gebete :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Kurze Gebete, sind vielleicht für dich auch Vorträge und Artikel interessant zu den Themen Kundalini Yantra Tantra, Kuhmist, Kreislauf des Lebens, Lachend, Lachyoga Übungsleiter, Lässig.

Raja Yoga, positives Denken, Gedankenkraft Seminare

10.04.2020 - 13.04.2020 - Selbstvertrauen und Stärke entwickeln mit Shanmug
Wie viel Zeit, Energie und Chancen vergeuden wir, nur weil wir uns selbst beschränken! Shanmug führt dich in diesem Seminar dank seiner immensen Erfahrung als Yogalehrer und praktizierender Psych…
Shanmug Eckhardt,
13.04.2020 - 17.04.2020 - Emotionales Stressmanagement
Unsere Emotionalität ist unser Weg, unseren ureigenen Empfindungen Ausdruck zu verleihen. Sie hinterlässt dabei Spuren in unserem Körpergedächtnis und unseren Bewegungs-, Reaktions- und Denkmus…
Lara-M. Vucemilovic,
13.04.2020 - 17.04.2020 - Themenwoche: Inneren Frieden und Harmonie
Yoga bedeutet Loslassen. Yoga für Harmonie und Frieden lehrt uns im Jetzt und Hier zu sein und mit Emotionen wie Freude, Traurigkeit, Ärger und Angst umzugehen. Es werden traditionelle Aspekte de…
Melina Lampe,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Rückzug für inneren Frieden
In dieser wunderbaren Schöpfung sind wir alle auf der Suche nach dem inneren Frieden, der bereits tief in uns vorhanden ist. Anhand von Meditation und Yoga lernst du, zunächst an störende Emotio…
Melina Lampe,Sabine Lampe,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Meditationstechniken der Hatha Yoga Pradipika
Die Hatha Yoga Pradipika wird manchmal das Praxishandbuch des Raja Yoga genannt. Du lernst einige grundlegende Meditationstechniken aus der Hatha Yoga Pradipika kennen und diese anzuleiten. Die Med…
Michael Büchel,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Drei Wege zum Selbst
In diesem Seminar übst du die drei Wege des Yoga mit ihren jeweiligen Aspekten:- Körper- Energien- Geist.Dabei lösen die körperlichen Übungen, die wir in Form des Räkel-Yoga praktizieren werd…
Erkan Batmaz,