Kudin Devi

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Kudin Devi und Langasan Devi haben viele Mythen, die mit ihm verknüpft sind. Zu ihren Ehren wird auch ein Volksfest vor dem Divali-Fest organisiert. Es gibt Legenden über Kudin Devi in Dudham und Langasan Devi in Karganun (Tahsil Pachhad). Laut dem Mythos war sie eine Tochter von Suraj Parkash, dem König von Sirmur, der blind war und in Neri Jagela lebte.

Als dieser Anführer keinen Tribut an den Mogul-Kaiser zahlen wollte, sandte letzterer ein Heer gegen ihn durch Dehradun, wo es sich mit der Armee des Königs unter Führung der Prinzessin selbst traf. Die Sirmur-Kräfte wurden in der Schlacht ausgelöscht und der "Purohit" (Priester) der Prinzessin brachte ihren Kopf nach Dudham, wo er einen Tempel errichtete und sie zu verehren begann.

Eine andere Version besagt, dass die Prinzessin während eines Angriffs auf Delhi fiel und nach ihrem Tod dem "Purohit" (Priester) enthüllte, dass er sie an einem bestimmten Ort finden würde. Nach einer Suche, fand der Purohit die Stelle mit dem Bildnis, das jetzt im Tempel ist. In den Geschichtsbüchern von Sirmur werden diese Versionen jedoch nicht erwähnt. Dort wird erzählt, dass die Prinzessin einen lokalen Aufstand erfolgreich niedergeschlagen hatte, der in der Abwesenheit ihres Vaters, König Suraj Parkash, stattfand. Das Volksfest wird am "Ekadashi" (11. Tag der dunklen Hälfte des Monats) vor Divali gehalten. An diesem Tag wird das Bildnis auf einem Singhasan bzw. Thron platziert. Dies wird auch an jedem Sonntag im Bikrami-Monat von Harh gemacht.

Die Dorfbewohner ernennen einen Priester, der regelmäßig zwei Mal am Tag, eine Puja durchführt. Die Verwaltung gibt eine Summe von fünf Rupien, um die Auslagen für die Puja zu begleichen. Angebote von Besuchern werden unter den lokalen Brahmanen aufgeteilt. Zwei Bighas (1 Bigha entspricht zwischen 1.500 und 6.771 qm²) an steuerfreiem Land wurden neben dem Schrein hinzugefügt. Wertvollen Habseligkeiten der Devi wie z.B. Ornamente u.a. stehen unter der Obhut eines "Bhandari" (Lagerverwalter).

In Naog, auf dem heutigen Punjab-Gebiet, lebte Langasan Devi, die Schwester von Kudin. Ihr aktueller Tempel ist in Karganun in Tahsil Pachhad. Ein Volksfest wird am "Ekadashi" (11. Tag der dunklen Hälfte des Monats) vor Divali abgehalten. Es wird gesagt, dass sie erstmals an der Quelle des Flusses Giri erschien, aber andere sagen, sie stamme von diesem Fluss aus Karganun. Es wird geglaubt, dass Langasan Devi als Mann verkleidet gekämpft hat und sie heldenhaft in einer Schlacht entweder mit Gurkhas oder mit Mogul-Armeen oder mit lokalen Rebellen aus Sirmur gefallen ist.

All diese Versionen tendieren jedoch zu ihrer Beteiligung und ihrem Fallen in einer Schlacht. Ihr Körper wurde dann in den Ort Neri gebracht, wo ein Tempel gebaut und ihr Bildnis darin aufgestellt wurde. Ein ähnlicher Tempel wurde in Karganun zu Puja-Zwecken errichtet, aber im Nachhinein entvölkerte diese Ortschaft und daher wurden alle Bildnisse nach Neri überführt. Es wurde jedoch zu dieser Zeit beschlossen, einmal im Jahr die Bildnisse der Devi nach Karganun während des Solan-Festes im Bikrami-Monat von Asarh zu bringen, was heute noch fortgeführt wird.

Siehe auch

Literatur

Seminare

Hinduistische Rituale

21.02.2020 - 22.02.2020 - Shivaratri- Feier
Shivaratri ist die heilige Nacht von Shiva. Singen von Om Namah Shivaya, Pujas, Homa, Geschichten und Philosophie über Shiva sowie Meditation und Mantra-Singen.
21.02.2020 - 22.02.2020 - Shivaratri- Feier
Shivaratri ist die heilige Nacht von Shiva. Singen von Om Namah Shivaya, Pujas, Homa, Geschichten und Philosophie über Shiva sowie Meditation und Mantra-Singen.
Swami Divyananda,

Indische Schriften

14.02.2020 - 16.02.2020 - Bhagavad Gita
Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitung zu gelebter Spiritualität im Alltag: Wie erkenne ich meine Lebensaufgabe? Wie entscheide ich mich? Was ist me…
Sitaram Kube,
14.02.2020 - 16.02.2020 - Kundalini Yoga Sutra
Ein Leitfaden für die klassischen Energie Techniken des Yoga - Aktiviere deine Lebensenergie mit der Kundalini Yoga Sutra. Während dieser Tage bekommst du einen Leitfaden für deine Kundalini Yog…
Erkan Batmaz,