Hochzeitszeremonie

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Hochzeitszeremonie‏‎ Eine Hochzeitszeremonie ist ein bestimmtes Ritual oder eine bestimmte Zeremonie mit der eine Hochzeit stattfindet. Ehe ist ein Bund zwischen zwei Menschen, der auf Dauer angelegt ist. Zwei Menschen geben sich das Ja-Wort und drücken damit aus, dass sie zusammenbleiben wollen. Die Eheschließung wird auch als Hochzeit bezeichnet, denn es ist eine hohe Zeit, eine besondere Zeit.

Hochzeitszeremonie‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Hochzeit ist also die Feier einer Eheschließung. Es ist die Verehelichung. Auch die Vermählungsfeier wird als Hochzeit bezeichnet. Und da wichtige Lebensereignisse mit Ritualen gerne zelebriert werden, ist es gut nicht nur auf dem Standesamt seine Hochzeit zu feiern, seine Ehe zu schließen und vielleicht danach mit Essen und Trinken, sondern, dass man seine Hochzeit mit einer Zeremonie begeht.

So gibt es in verschiedenen Kulturen eine gewisse Hochzeitszeremonie. Auch bei Yoga Vidya gibt es die Möglichkeit Hochzeitszeremonie gestalten zu lassen. Es gibt die kleine Hochzeitszeremonie und es gibt die große Hochzeitszeremonie. Wenn die beiden Partner sich gegenseitig das Ja-Wort geben wollen und dabei auch göttlichen Segen wünschen und aus ihrer Ehe nicht nur eine emotionale und äußere und materielle Sache machen wollen, sondern etwas tief Spirituelles, dann ist eine Hochzeitszeremonie hilfreich.

In einer Hochzeitszeremonie werden bestimmte Rituale ausgeführt. Es wird Gott angerufen. Es werden die Anwesenden um ihren Segen gebeten. Die Seelen der beiden werden miteinander verbunden und viele sind daran beteiligt den beiden Segen zu wünschen. Es ist gut seine gemeinsame Zeit mit einer Hochzeitszeremonie zu beginnen bzw. mit einer Hochzeitszeremonie die Verbindung zu vertiefen und auf eine spirituelle Grundlage zu stellen.

Hochzeitszeremonie‏‎ Video

Hier ein Vortragsvideo über Hochzeitszeremonie‏‎:

Erfahre einiges über Hochzeitszeremonie‏‎ in diesem Kurzvortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Hochzeitszeremonie‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Hochzeitszeremonie‏‎

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt in Beziehung stehen mit Hochzeitszeremonie‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Hochzeitskleid‏‎, Hitler, Hippokrates‏‎, Höhe‏‎, Hölzern‏‎, Hörste‏‎.

Energiearbeit Seminare

09. Nov 2018 - 11. Nov 2018 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Shaktipriya Vogt,
18. Nov 2018 - 23. Nov 2018 - Kriya Yoga Intensiv mit Dr. Nalini Sahay
Wenn du seit 2 Jahren oder länger regelmäßig Asanas und Pranayama (mit Mudras und Bandhas) praktizierst, bist du bereit den Kriya Yoga in der tantrischen Tradition als Teil des Kundalini Yoga zu…
Dr. Nalini Sahay,
18. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Lomi-Lomi - Hawaiianische Energiemassage Ausbildung
Hawaiianische Energiemassage hat ihren Ursprung in der rituellen Tempelmassage der Kahunas, der Meister bzw. Scha-manen oder Priester von Hawaii. Diese einzigartige Form der Körperarbeit gleicht E…
Carolin Freudenberg-Bierwag,
23. Nov 2018 - 25. Nov 2018 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Vishuddha und Ajna
Vertiefe dein Wissen über das fünfte und sechste Chakra: Vishuddha- und Ajna-Chakra. Sie stehen in Verbindung mit: Freiheit, Weite, Raum, Präsenz, Spiritualität, Nervensystem, Geisteskraft und…
Vani Devi Beldzik,


Hochzeitszeremonie‏‎ Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikels zu Hochzeitszeremonie‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Hochzeitszeremonie‏‎ kann gesehen werden im Kontext von Familie und Soziales und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..

=