Heilmeditation

Aus Yogawiki

Heilmeditation ist eine Meditation, in der Du selbst Heilung erfahren kann oder in der Du Heilenergie für Andere wiederholen kannst.

Heilmeditation - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Heilmeditation

Auf gewisse Weise ist jede Meditation auch eine Heilmeditation, Meditation hilft Dir zur Ruhe zu kommen, Meditation löst den Entspannungsimpuls aus, Meditation hilft, dass die Selbstheilungskräfte des Körpers aktiviert werden, Meditation hilft, dass Du positiver gestimmt wirst, dass Deine Psyche positiver wird und das halt körperlich wie auch psychisch. Meditation kann Dir auch helfen, Dir bewusster zu werden was so in Dir passiert, was vielleicht in Dir nicht so Gutes passiert, hilft Dir aber auch loszulassen. Meditation hilft auch Dich zu verbinden mit der Tiefe Deiner Seele und aus den Tiefen der Seele kommt alle Heilkraft. Meditation als Heilmeditation hilft Dir auch, Dich zu verbinden mit einer höheren Wirklichkeit. Und auch die göttliche Kraft kann in Dich hineinkommen und so kann Heilmeditation Dir helfen diese kosmische Heilkraft zu spüren. Meditation lässt auch die Energie fließen in den Nadis, den Energiekanälen, öffnet die Chakren, die Energiezentren und all das führt zu einer Heilung. So kann man sagen: Jede Meditation ist auch eine Heilmeditation für Dich und weil Du ein positives Energiefeld schaffst, schaffst Du auch eine Heilenergie für die ganze Welt. Je mehr Menschen meditieren, umso mehr Heilkraft kommt in die ganze Welt hinein.

Heilmeditation bei Yoga Vidya

Zusätzlich dazu, dass die Meditation grundsätzlich heilend ist gibt es auch spezielle Heilmeditationen. Bei Yoga Vidya gibt es auch solche Seminare, die nennen sich: Heil- und Segensmeditationen, wir haben auch eine CD besprochen von Swami Nirgunananda, die bei Yoga Vidya das Konzept der Heil- und Segensmeditationen besonders vertieft und ausgebaut hat. Also, da kannst Du auch spezielle Heilmeditationen lernen. Es gibt Heilmeditationen natürlich auch für bestimmte Körperteile, wenn Du zum Beispiel irgendwo merkst, das in einem Körperteil etwas nicht so gut ist, kannst Du während der Meditation Energie hinschicken. Wenn Du weißt, dass körperliche Beschwerden mit irgendwelchen psychischen Problemen zusammenhängen, kannst Du an diesen psychischen Fähigkeiten arbeiten. Du kannst bestimmte Mantras wiederholen, wie das "Om Tryambakam", du kannst die Meditation mit Gebet verbinden, du kannst die Meditation mit Licht verbinden mit Visualisierung und Affirmation. Und kannst das für Dich machen und Du kannst es für Andere machen.

Video Heilmeditation

Videovortrag über Heilmeditation :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Heilmeditation Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Heilmeditation :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Heilmeditation, sind vielleicht für dich Vorträge und Artikel interessant zu den Gebieten Heilkunde, Heiligtum, Heilige Schriften Hinduismus, Heilrituale, Heilsame Vergebung - ein Weg zur Herzöffnung, Heirat.

Meditation Anfänger Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/meditation-anfaenger/?type=2365 max=6