Gemetzel

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Gemetzel ist eine Tötung in großem Ausmaß. Wenn in einem blutigen Kampf viele Menschen getötet werden, dann spricht man von Gemetzel und von Metzelei. Metzeln heißt schlachten, auch massenweise schlachten. Metzeln kommt vom lateinischen Wort macellare, schlachten. Daraus ist ja auch das Wort Metzger und Metzgerei geworden.

Es ist schlimm, dass es weiterhin Kriege gibt. In solchen Kriegen gibt es immer wieder große Gemetzel, in denen viele Menschen getötet werden.

Aber auch der Konsum von Fleisch führt zu großem Gemetzel unter Tieren, die auch Gefühle haben, leben wollen, Freude und Schmerz empfinden.

Der Mensch sollte lernen, in Frieden zu leben, und auch das Leben der Tiere zu achten.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch