Flüchtigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Von der Flüchtigkeit menschlicher Bestrebungen‏‎: Menschliche Bestrebungen sind flüchtig. Über die Flüchtigkeit menschlicher Bestrebungen wurde gerade im christlichen Mittelalter immer wieder gesprochen. Auch die Barockzeit war in vielerlei Hinsicht geprägt von den Erfahrungen des 30-jährigen Krieges. Man war sich der Flüchtigkeit des Daseins bewusst.

Flüchtigkeit‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Heutzutage denken Menschen oft, dass sie ihre Hauptbestimmung finden müssen. Dass sie wissen wollen, was sie in dieser Welt dauerhaft bewirken sollen. Aber das Dasein des Menschen ist flüchtig. Was du heute aufbaust, wird morgen irgendwann verschwunden sein. Es kann deshalb nicht darum gehen, etwas Dauerhaftes zu schaffen. Denn vor dem Hintergrund der Ewigkeit ist nichts dauerhaft und schon in geologischer Zeit ist nichts was Menschen tun von Dauer, alles ist dort flüchtig.

So geht es mehr darum etwas zu tun, was auf einer nicht irdischen Ebene dauerhaft ist. Das Streben nach Gott, der Wunsch, wieder mit Gott zu verschmelzen ist nicht flüchtig, sondern führt einen in die Ewigkeit. Einen Menschen im Herzen zu berühren, einem Menschen zu helfen, dem Ruf der Seele zu folgen. Einem Menschen auf dem spirituellen Weg zu helfen ist nicht von Flüchtigkeit, denn diese spirituelle Entwicklung geht auch weiter wenn das physische Leben vorbei ist.

Mache dir die Flüchtigkeit der meisten menschlichen Bestrebungen bewusst und strebe nach dem, was ewig ist und hilf anderen, nach dieser Ewigkeit zu streben.

Flüchtigkeit‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Flüchtigkeit‏‎:

Einige Informationen zum Thema Flüchtigkeit‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Flüchtigkeit‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Flüchtigkeit‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Flüchtigkeit‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Fließend‏‎, Fledermaus‏‎, Fleck‏‎, Flugbegleiterin‏‎, Flussufer‏‎, Folgen‏‎.

Gesundheit, Heilung & Yoga Seminare

10.04.2020 - 12.04.2020 - Gesichts-Yoga - für ein strahlendes Gesicht und einen entspannten Kiefer
Mit Gesichtsyoga zu einem strahlenden, jugendlichen Aussehen und einem entspannter Kiefer. Gesichtsyoga ist eine präventive Maßnahme gegen Hauterschlaffung und für die Gesunderhaltung des Kiefer…
Charry Devi Ruiz,
12.04.2020 - 17.04.2020 - Yoga Asanas und Meridianstimulation
Du entwickelst ein grundlegendes Gespür dafür, wie du in jeder Asana bewusst die Meridiane aktivieren kannst. Du lernst, wie du dich auf das Spüren der Meridiane einstellen kannst und die wichti…
Marc Gerson,
17.04.2020 - 19.04.2020 - Yogatherapie bei Essstörungen für Betroffene
Intensives Seminar für Betroffene mit Magersucht, Bulimie, Binge Eating und Adipositas. Wir werden gemeinsam in einer Gruppe sein.Jeder Mensch muss essen. Jeden Tag. Ein normaler Vorgang aus Hunge…
17.04.2020 - 19.04.2020 - Tinnitus - Weiterbildung für Yogalehrer und Yogatherapeuten
Tinnitus ist ein weit verbreitetes Symptom. Yoga kann den Menschen wertvolle Hilfen an die Hand geben, die sie eine Verbesserung oder ein Verschwinden des Symptoms erfahren lässt und zugleich auf…
Bhajan Noam,

Flüchtigkeit‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Flüchtigkeit‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Flüchtigkeit‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität und humanistische Psychologie.