Flüchtigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Von der Flüchtigkeit menschlicher Bestrebungen‏‎: Menschliche Bestrebungen sind flüchtig. Über die Flüchtigkeit menschlicher Bestrebungen wurde gerade im christlichen Mittelalter immer wieder gesprochen. Auch die Barockzeit war in vielerlei Hinsicht geprägt von den Erfahrungen des 30-jährigen Krieges. Man war sich der Flüchtigkeit des Daseins bewusst.

Flüchtigkeit‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Heutzutage denken Menschen oft, dass sie ihre Hauptbestimmung finden müssen. Dass sie wissen wollen, was sie in dieser Welt dauerhaft bewirken sollen. Aber das Dasein des Menschen ist flüchtig. Was du heute aufbaust, wird morgen irgendwann verschwunden sein. Es kann deshalb nicht darum gehen, etwas Dauerhaftes zu schaffen. Denn vor dem Hintergrund der Ewigkeit ist nichts dauerhaft und schon in geologischer Zeit ist nichts was Menschen tun von Dauer, alles ist dort flüchtig.

So geht es mehr darum etwas zu tun, was auf einer nicht irdischen Ebene dauerhaft ist. Das Streben nach Gott, der Wunsch, wieder mit Gott zu verschmelzen ist nicht flüchtig, sondern führt einen in die Ewigkeit. Einen Menschen im Herzen zu berühren, einem Menschen zu helfen, dem Ruf der Seele zu folgen. Einem Menschen auf dem spirituellen Weg zu helfen ist nicht von Flüchtigkeit, denn diese spirituelle Entwicklung geht auch weiter wenn das physische Leben vorbei ist.

Mache dir die Flüchtigkeit der meisten menschlichen Bestrebungen bewusst und strebe nach dem, was ewig ist und hilf anderen, nach dieser Ewigkeit zu streben.

Flüchtigkeit‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Flüchtigkeit‏‎:

Einige Informationen zum Thema Flüchtigkeit‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Flüchtigkeit‏‎ und streut einige Yoga Überlegungen mit ein.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Flüchtigkeit‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt in Beziehung stehen mit Flüchtigkeit‏‎, aber dich vielleicht interessieren können, sind z.B. Fließend‏‎, Fledermaus‏‎, Fleck‏‎, Flugbegleiterin‏‎, Flussufer‏‎, Folgen‏‎.

Gesundheit, Heilung & Yoga Seminare

08.03.2019 - 10.03.2019 - Faszientraining gegen Rückenschmerzen
Du lernst einfache, aber wirkungsvolle Yoga-Übungen, die stärken, dehnen und entspannen. Die neuesten Erkenntnisse über die Wichtigkeit der Faszien werden dabei in deine Übungspraxis integriert…
Brigitta Kraus,
15.03.2019 - 17.03.2019 - Okido Yoga
Oki do Yoga, gegründet von Masahiro Oki Sensei, ist eine moderne Version des klassischen Yoga, kombiniert mit dem japanischen Zen. Der Fokus liegt nicht nur auf Yoga Stellungen, sondern auf einem…
Eric Vis Dieperink,
17.03.2019 - 22.03.2019 - Glücklich und gesund mit Yoga und Rohkost
Inhaltstoffe von Rohkostessen sind wohl das Gesündeste was es gibt. Aber verträgt es auch jeder oder nur teilweise oder doch gar nicht? Oder kann Rohkost gar schaden? Welche Voraussetzungen benö…
Marcel Scherreiks,
17.03.2019 - 22.03.2019 - Energy Healing - Einführung in die Selbstheilung
Du wirst Erfahrung mit Energetischem Heilen sammeln und deine allgemeine Selbstwahrnehmung verfeinern. Elemente sind u.a. Aura Arbeit, Klang Yoga, Hindu Prinzipien, tiefe Stille und Power Manifesti…
Jens Paasche,

Flüchtigkeit‏‎ - weitere Informationen

Hast du mehr Informationen oder Verbesserungsvorschläge zum diesem Artikel über Flüchtigkeit‏‎? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Flüchtigkeit‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität und humanistische Psychologie.