Ewige Liebe

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Ewige Liebe ist eine Sehnsucht vieler Menschen. Frisch Verliebte spüren oft eine tiefe Vertrautheit zueinander. Sie schließen daraus, dass sie sich schon immer gekannt haben. Und sie gehe davon aus, dass ihre Liebe eine ewige Liebe ist. Ewige Liebe ist in der relativen Welt jedoch nicht möglich. Denn in der relativen Welt hat alles, was einen Anfang hat, auch ein Ende.

Shiva und Parvati - Symbol für Ewige Liebe

Dualseelen und Ewige Liebe

Shiva und Parvati - ewige Liebe

Es gibt in der Esoterik das Konzept der Dualseelen: Zwei Seelen sind seit Urzeiten miteinander verbunden, ja sogar Teile einer einzigen Seele. Die beiden gehören zusammen. Und beide können nur die Erlösung erreichen, wenn sie beide gleichzeitig die Erleuchtung erlangen. So wird hier von Ewiger Liebe gesprochen: Die beiden sind sich in ewiger Liebe verbunden. Einer kann nicht ohne die andere. In einem Zyklus immer neuer Reinkarnationen wachsen die beiden gemeinsam. Nicht in jeder Inkarnation sind die beiden Dualseelen ein Liebespaar. Das jeweilige Karma kann verschiedene Lektionen bereit halten. Aber in jeder Inkarnation spüren die beiden dieses außergewöhnliche Etwas, diese Ewige Liebe.

Ewige Liebe zwischen Mensch und Gott

Ewige Liebe zu Gott

Die wirklich dauerhafte Liebe ist die Liebe zwischen Mensch und Gott: In Wahrheit ist alles miteinander verbunden. Im tiefsten ist alles eins. Und die Liebe ist eine Manifestation der Einheit in der Relativität. Der Mensch strebt danach, die Einheit zu erfahren. Die Sehnsucht nach ewiger Liebe ist letztlich Ausdruck der Sehnsucht des Menschen nach Gott.

Shiva und Parvati als das Ewige Liebespaar

Shiva und Parvati gelten als Archetyp der ewigen Liebe: Shiva ist Gott selbst, Bewusstsein, das Ewige. Parvati ist Devi - die Göttin, die Schöpfung, Shakti - die schöpferische Kraft. Shiva und Parvati sind ewig eins und doch trennt sich Parvati scheinbar von Shiva und schafft als Shakti dieses Universum. Solange es das Universum gibt, sind Shiva und Shakti in der Tiefe eins, in der relativen Ebene in Ewiger Liebe verbunden.

Siehe auch

Literatur

  • Tarsicius J. van Bavel, Von Liebe und Freundschaft: Augustinus über das christliche Leben (2009)
  • Uwe Birnstein u.a., Paulus: Wie der Christenverfolger die Liebe entdeckte (2012)
  • Leonardo Boff, Franz von Assisi und die Liebe Gottes zu den Armen (2010)
  • Christian Feldmann, Die Liebe bleibt: Das Leben der Mutter Teresa (2007)
  • Stephan Hachtmann, Berührt vom Klang der Liebe: Wege zum Herzensgebet (2012)
  • Thich Nhat Hanh, Jesus und Buddha - Ein Dialog der Liebe (2010)
  • Johannes XXIII., Das Herz muss voll Liebe sein (2013)
  • Ayya Khema, Das Größte ist die Liebe: Die Bergpredigt und das Hohelied der Liebe aus buddhistischer Sicht (2009)
  • Albert Schweitzer, Glauben, lieben, handeln (1980)
  • Hansjürgen Verweyen, Ist Gott die Liebe? Spurensuche in Bibel und Tradition (2014)
  • Kordula Witjes u.a., Die Liebe wählen: Frère Roger, Taizé 1915-2005 (2013)
  • Petra und Erwin Würth, Zur Liebe befreit: Szenen aus dem Leben des Franziskus von Assisi (2011)

Weblinks

Seminare

Liebe

16. Jun 2017 - 18. Jun 2017 - Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut
Diese zu üben empfiehlt Patanjali im Yoga Sutra als Weg, einen klaren Geist zu entwickeln. Die Kräfte von Liebe, Mitgefühl, Freude und Gleichmut, die auch im Buddhismus eine wichtige Rolle spiel…
Radhika Nosbers,
09. Jul 2017 - 14. Jul 2017 - Meditation für Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg
Lasse Frieden, Liebe, Glück, Gesundheit und Erfolg sich in deinem Leben einstellen – Eigenschaften, die unsere heutige Welt so dringend benötigt. - Wie? Chitra hilft dir mit ihrer Leichtigkeit…
Chitra Sukhu,

Spiritualität

16. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Sadhana Intensiv - Fortgeschrittene Praxis für den erfahrenen Übenden
Ein speziell von Swami Vishnu-devananda zusammengestelltes, von Sukadev angepasstes, mehrwöchiges Hatha-Yoga-Intensivprogramm für Energie-Erweckung, spirituelle Entwicklung und Entfaltung deiner…
Sukadev Bretz,
18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Hellseh Ausbildung
Hellsehen, Hellhören, Hellriechen – geht das wirklich und kann man es in einer Ausbildung lernen? – Du erfährst in dieser Hellseh Ausbildung, dass jeder die Fähigkeit hat, parapsychologische…
Chitra Sukhu,

Bhakti Yoga

16. Jun 2017 - 21. Jun 2017 - Devi Sadhana Retreat - Neue Impulse für ein tiefes spirituelles Leben
Swami Mangalananda und Swami Gurusharanananda führen dich auf eine Reise nach innen und oben zu einer neuen tiefen spirituellen Erfahrung. Mit Kirtan, Swakriya Yoga, angeleiteten Meditationen und…
Swami Guru-sharanananda,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Harmonium - Aufbauseminar
Du hast deine ersten Erfahrungen und Kenntnisse mit dem Harmoniumspielen erworben und möchtest jetzt einfach mehr lernen? Wir singen und begleiten gemeinsam viele neue Bhajans und werden viel Freu…
Devadas Mark Janku,

Multimedia

Bhakti Yoga - Yoga der Hingabe und Liebe

Diene, Liebe, Gib – Erweitere dein Bewusstsein