Es ist kalt

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Es ist kalt‏‎: Was kann oder sollte ein Mensch bei Kälte Tun? Anstatt in die Wärme zu flüchten ist es ratsamer sich durch die Kälte abzuhärten und somit gesünder zu leben.

Es ist kalt‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Es ist kalt‏‎ - was nun?

Wenn es kalt ist, dann kannst du das willkommen heißen. Es ist z.B. gut durchaus in die Kälte zu gehen. Der Mensch ist ein Organismus der sich an die Herausforderungen der Umwelt anpasst. Wenn es kalt ist, dann wird der Körper sich vermehrt bemühen sich selbst zu wärmen. Es ist durchaus gut, gerade im Winter, auch mal nicht zu viel zu heizen. Man weiß z.B. dass wenn ein Schlafzimmer nur 15° geheizt wird, dass es dann für den Menschen gesünder ist und er auch weniger unter Depression im Winter leidet.

Gerade wenn Menschen zu sehr heizen, wenn es weniger lang hell ist, dann kommt der Organismus durcheinander. Weniger lang hell heißt eigentlich, dass es auch kälter sein muss. Wenn aber der Mensch die ganze Zeit in geschlossenen Räumen ist, oder wenn er mal draußen ist, sich sehr warm einpackt, dann kommt der Organismus durcheinander.

Wenn es draußen kalt ist, dann ist es auch gut weniger zu heizen und es ist auch gut, mal weniger dick angezogen nach draußen zu gehen. Viele Menschen denken, wenn es draußen kalt ist, müssen sie sich sehr warm einmümmeln und so meinen sich sehr warm anziehen zu müssen. Das haben sie schon von ihrer Mutter gelernt, aber das stimmt gar nicht. Es tut den Menschen gut sich abzuhärten und durchaus, mindestens kurzfristig, mal auch leichter bekleidet in die Kälte zu gehen. Denn man weiß, wer abgehärtet ist, wird weniger schnell krank werden.

In diesem Sinne, wenn du merkst es ist kalt, dann nimm die Kälte als bewusste Herausforderung an, sodass der Organismus auch mal abgehärtet wird. Es tut dem Organismus gut mit Kälte konfrontiert zu werden.

Einige Infos zum Thema Es ist kalt‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Es ist kalt‏‎ aus dem Geist des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Es ist kalt‏‎

Einige Ausdrücke die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Es ist kalt‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Erzieher‏‎, Erzeugend‏‎, Erz‏‎, Es ist mir egal‏‎, Es wird kalt‏‎, Etwas‏‎.

Ganzheitliche Massage Ausbildung Seminare

21.06.2019 - 28.06.2019 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Anantharavi Thillainathan,
23.06.2019 - 03.07.2019 - Klangmassage, Klangyoga und Gong Ausbildung
Die Klangmassage mit tibetischen Schalen, Gongs und Zimbeln ist eine wirkungsvolle Heil- und Selbstheilmethode. Die obertonreichen Klänge versetzen dich in den so genannten Alphazustand, eine ange…
Bhajan Noam,
14.07.2019 - 28.07.2019 - Ayurveda Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die Abhyanga Massage kennen und anzuwenden. Abhyanga, die traditionelle Ayurveda Ganzkörper Massage, verbindet auf harmonisch fließende Weise mehrere therapeut…
Galit Zairi,
28.07.2019 - 04.08.2019 - Thai Yoga Massage Ausbildung
Du lernst in dieser Massage Ausbildung von Yoga Vidya, eine vollständige Thai Yoga Ganzkörper Massage durchzuführen. Du lernst Variationen, aufbauende Positionen, Kontraindikationen und die Mass…
Anne Wuchold,

Es ist kalt‏‎ Ergänzungen

Hast du Verbesserungsvorschläge oder Ergänzungen zu diesem Wiki-Artikel zu Es ist kalt‏‎ ? Wir sind dankbar für jede Ergänzung, Verbesserung, Erweiterung, Foto, Video etc. Schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de

Zusammenfassung

Der Begriff, der Ausdruck, das Wort Es ist kalt‏‎ ist ein Wort, das etwas zu tun hat mit Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..