Dreieinigkeit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Dreieinigkeit ist ein Substantiv und bedeutet: Einheit von Gott Vater, Sohn und Heiligem Geist.

Dreieinigkeit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Dreieinigkeit ist ein Begriff aus der Theologie. Dreieinigkeit bedeutet das die Einheit Gottes in drei gefasst werden kann. Man spricht z. Bsp. von der Dreifaltigkeit und damit die Trinität, die Einheit von Vater, Sohn und Heiligem Geist. Das gilt als eine der großen Mysterien. Gott ist eins und doch drei. Gott ist eins, deshalb Einigkeit aber er manifestiert sich in in der Dreieinigkeit.

In Indien haben wir einige Dreieinigkeiten. Es gibt zum einem: Brahma, Vishnu und Shiva. Brahma der Schöpfer, Vishnu der Erhalter, Shiva der Zerstörer. Man spricht auch von Satyam, Shivam, Sundaram. Gott ist Satya – Wahrheit, Shiva – Güte, Liebe und Sundara – Schönheit.

Eine weitere Dreieinigkeit ist "Sat Chid Ananda". Sat bedeuet Sein, Chit bedeuet Bewusstsein, Ananda bedeuet Glückseligkeit.

Im Christentum ist die Dreieinigkeit: Gottvater, Sohn und Heiliger Geist. In diesem Sinne ist Deieinigkeit Gottes etwas was wir immer wieder finden.

Wenn z.B. Islam und Judentum darauf bestehen, das es nur einen Gott gibt und keine Dreieinigkeiten kann man auch dort wiederum die verschiedenen Dreiheiten erkennen. z.B. im Baum der Kabbala, dem Lebensbaum gibt es die zehn Sephirot dargestellt in drei Reihen und auch hier finden wir wieder die Dreiheit, die aus der Einheit kommt, in die Einheit führt und letzlich eins ist.

Einige Informationen zum Thema Dreieinigkeit in diesem Vortragsvideo. Der Yogalehrer Sukadev denkt laut nach über das Wort bzw. den Ausdruck Dreieinigkeit vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Dreieinigkeit

Einige Stichwörter, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Dreieinigkeit, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind z.B. Drei‏‎, Drama‏‎, Dorfsitte‏‎, Dreifaltigkeit, Dresden‏‎, Dunkelblau‏‎.

Entspannungstrainer Baustein Seminare

12.05.2019 - 17.05.2019 - Progressive Muskelentspannung (PMR) nach Jacobson - Kursleiterausbildung
Die Progressive Muskelentspannung nach Jacobson befreit von Anspannung und Stress. Die Wirksamkeit dieses Entspannungsverfahrens ist in mehreren wissenschaftlichen Studien getestet und nachgewiesen…
Siddhi Bausch,
07.07.2019 - 12.07.2019 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
13.10.2019 - 18.10.2019 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,Roswitha Breitkopf,
05.01.2020 - 10.01.2020 - Autogenes Training Kursleiter Ausbildung
In der Autogenes Training Kursleiter Ausbildung lernst du Kurse in Entspannung zu konzipieren und Teilnehmer im Autogenen Training anzuleiten. Autogenes Training nach J.H. Schultz ist eine Tiefenen…
Michael Büchel,

Dreieinigkeit Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Dreieinigkeit ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Dreieinigkeit kann gesehen werden im Kontext von Weltanschauung, Weisheit, Spiritualität, Religion und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.