Drama

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Drama‏‎ ist ein Substantiv und bedeutet: Bühnenstück, Trauerspiel und Lustspiel mit tragischem Ausgang, aufregendes oder trauriges Geschehen.

Drama‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Das "Drama" des menschlichen Lebens

Drama ist eine spezielle literarische Kunstform. Im Drama wird die Handlung auf der Bühne zur Anschauung gebracht. Drama ist ein Schauspiel. Drama ist später auch zu einem erregenden, traurigen Geschehen geworden.

Drama wurde auch als Spektakel bezeichnet. Drama kommt vom griechischen dram und das bedeutet ursprünglich Tat und Handlung. Drama kommt vom Griechischen dram und heißt machen und tun. Daraus wurde dann Drama als Handlung auf der Bühne und daraus wurde eine bestimmte Form des Schauspiels, die als Drama bezeichnet wird. Drama ist oft ein ernstes Schauspiel mit großen Spannungen.

Im klassischen Drama gibt es typischerweise fünf Akte, manchmal auch mehr, manchmal auch weniger. Drama ist ein Bühnenstück mit verhängnisvollem Ausgang. Allerdings gibt es zwei Hauptarten von Dramen, nämlich die Komödie und die Tragödie. Drama ist heutzutage auch die Bezeichnung für eine komplizierte und aufregende Angelegenheit wenn sich etwas zum Drama entwickelt, dann wird es spannend, tragisch und dramatisch.

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Drama‏‎ in diesem Kurzvideo. Sukadev, Leiter vom Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Drama‏‎ von Gesichtspunkten des klassischen Yoga aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Drama‏‎

Einige Wörter, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Drama‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Dort‏‎, Dorf‏‎, Donnern‏‎, Drehung‏‎, Dreihundert‏‎, Dresden‏‎.

Energiearbeit Seminare

30. Jun 2017 - 02. Jul 2017 - Kundalini Yoga Mittelstufe
Intensives Kundalini Yoga Seminar zur Erweckung der inneren Kundalini Energie, Erweiterung des Bewusstseins und Entfaltung des vollen Potentials. Yoga Asanas: längeres Halten, spezielle Atem- und…
Atmamitra Mack,Vesna Veberic,Amrita Kabisch,
07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Kundalini Yoga Einführung
Gründliche Einführung in die Theorie und Praxis des Kundalini Yoga, Yoga der Energie. Die praktischen Übungen des Kundalini Yoga umfassen Pranayama (Yoga Atemübungen), einfache Variationen von…
Adishakti Stein,
07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Chakra-Yoga - Schwerpunkt Anahata und Vishuddha
Lerne alles über das vierte und fünfte Chakra: Anahata- und Vishuddha-Chakra und ihr gemeinsames Element. Sie stehen in Verbindung mit: Herzlichkeit, Liebe, Freiheit, Atmung und Atemwege, Raum, P…
Vani Devi Beldzik,
07. Jul 2017 - 09. Jul 2017 - Meridian-Yoga
In diesem Yoga Seminar lernst du ruhige und dynamische Bewegungsformen, bei denen Meridian Energien und innere Organe stimuliert werden. Du kannst Heilung und Ausgleich der Energien damit fördern.…
Marc Gerson,

Drama‏‎ Verbesserungsvorschläge und Ergänzungen

Kennst du mehr zum Thema Drama‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Substantiv Drama‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Literatur, Sprache, Musik, Kunst und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.