Chaturmurti

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Chaturmurti ist eine Manifestation des Gottes Vishnu und hinduistischer Mythologie zufolge, hat er vier Gesichter von vier verschiedenen Kreaturen. Chaturmurti wird aber auch gelegentlich gleichgesetzt mit Brahma. Oft wird auch der Name Vaikuntha Chaturmurti verwendet. Meistens jedoch verweist der Name auf Vishnu.


Chaturmurti , Sanskrit चतुर्मूर्ति caturmūrti, viergestaltig o. vierantlitzig, (Beiname mehrerer Götter). Chaturmurti ist ein Sanskritwort und wird übersetzt mit viergestaltig o. vierantlitzig, (Beiname mehrerer Götter).

Der Hindu Gott Vishnu. Hier als Chaturmurti. Skulptur von 875-900.

Sein Körper ist der eines Menschen, so wie auch eines seiner Gesichter. Die anderen drei Köpfe stammen von einem Löwen, einem Eber und einem Dämonen. Sie symbolisieren Vasudeva, Pradyumna, Sankarshana (Balarama) und Aniruddha. Sein menschliches Gesicht sitzt in der Mitte und wird links und recht flankiert von dem Löwen und dem Eberkopf, während sein Hinterkopf das Gesicht eines grimmigen Rakshasa (Pradyumna)aufweist. Chaturmurti wird oft mit vier Armen abgebildet. In Indien kann eine solche Darstellung von Vishnu in der Form von Chaturmurti im Hari Rai Tempel in Himachal Pradesh besichtigt werden.

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Literatur

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie

23.08.2020 - 28.08.2020 - Asana Intensiv Bhagavad Gita und Vedanta und Hüfte mit Atman Shanti - Yogalehrer Weiterbildung
Atman Shanti führt dich durch tief spirituelle Hatha Yoga Stunden. Klassisches Vedanta im Geiste von Shankaracharya trifft hüftöffnendes „flex your hips“ für verschiedene Levels von mild bi…
Atman Shanti Hoche,
04.09.2020 - 06.09.2020 - Jnana Yoga, Vedanta, Meditation und Schweigen
Lerne abstrakte Meditationstechniken aus dem Jnana Yoga über die höchste Weisheit des Vedanta. Intensivseminar mit täglich bis zu 6 Meditationssitzungen zu je 20-40 Minuten, 2 Yoga Stunden und M…
Swami Divyananda,

Sanskrit und Devanagari. Lerne und übe diese uralte Sprache der Mantras in Wort und Schrift.

06.11.2020 - 08.11.2020 - Sanskrit
Du lernst die Grundprinzipien für die korrekte Aussprache von Mantras und von häufigen Yoga Fachbegriffen, den Aufbau des Sanskrit-Alphabets und die Schriftzeichen (Devanagari). So ist dieses Woc…
Dr. phil. Oliver Hahn,
09.11.2020 - 25.11.2020 - Online Aufbaukurs Sanskrit - Montags und Mittwochs 14:30 - 15:30 Uhr
Der Kurs beginnt am 9.11.2020 und endet am 25.11.2020Termine: Montags und Mittwochs 14:30 - 15:30 UhrWir wiederholen die Details des Sanskrit-Alphabetes und bekannte Ligaturen, lernen Sonderzeichen…
Sitaram Kube,