Charpati Nath Siddha

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Charpati Nath Siddha war ein Hatha Yoga Lehrer und schrieb etliche Texte zu diesem Thema. Er war einer der ersten großen Lehrer des Hatha Yoga und war ein früher Schüler der Kapalika-Linie. Sein Guru war Wasjalandhara. Charpati initiierte seine Schüler in seltene Formen des Yoga, z. B. Khechari Mudra, bei dem die Zunge in einer Aufwärtsbewegung gegen den weichen Gaumen gedrückt wird. Er lebte ungefähr um das 10. Jahrhundert herum. Unter seinen Schülern befand sich auch König Sahila Varma vom Staate Chamba in Himachal Pradesh.

Siehe auch

Weblinks

Seminare