Chakra-Meditation mit Sanskritsilben der Blütenblätter Bijas und Mantras

Aus Yogawiki

Chakra-Meditation mit Sanskritsilben der Blütenblätter Bijas und Mantras . Herzlich willkommen zu einem Vortrag aus der Reihe „Chakra-Vorträge“. Bei Yoga Vidya gibt es ein Seminar mit dem Titel „Chakra-Meditation mit Sanskritsilben der Blütenblätter-Bijas und Mantras“.

Chakras aktivieren mit Chakra Meditation.

Chakra-Meditation

Wenn du deine Chakras aktivieren willst, dann kannst du das mit der Chakra-Meditation machen. Davon gibt es verschiedene Formen. Du kannst die Chakras aktivieren mit ihren Farben, mit den Chakra-Tieren, Chakra-Göttern und –Göttinnen, mit Affirmationen und Visualisierungen, aber eben auch mit Mantras. Jedes Chakra hat verschieden Blütenblätter, und jedes Blütenblatt steht für bestimmte Energien des Chakras und entspricht auch einer Nadi (einem Energiekanal). Um diesen Energiekanal zu aktivieren gibt es ein Bija-Mantra. In dem oben genannen Seminar lernst du diese Bija-Mantras kennen.

Jedes Chakra hat die Bija-Mantras der Blütenblätter und ein inneres Mantra.

  • Wenn du zum Beispiel das Vishuddha Chakra aktivieren willst, kannst du zuerst die 16 Blütenblätter des Vishuddha Chakras aktivieren (aṃ, āṃ, iṃ, īṃ, uṃ, ūṃ, ṛṃ*, ṝṃ*, ḷṃ*, ḹṃ*, eṃ, aiṃ, oṃ, auṃ, aṃṃ,* aḥṃ*; *Aussprache: rim, riim, lim, liim, amm, ahm) und dann ins Innere gehen und das innere Bija „ham, ham, ham …“ wiederholen.
  • Wenn du das Anahata Chakra (Herz Chakra) aktivieren willst, dann kannst du erst die 12 Bijas der Blütenblätter wiederholen, also die Sanskritsilben der Blütenblätter-Bijas (kaṃ, khaṃ, gaṃ, ghaṃ, ṇaṃ, caṃ, chaṃ, jaṃ, jhaṃ, ñaṃ, ṭaṃ, ṭhaṃ). So hast du die Blütenblätter des Anahata Chakras aktiviert, und dann wiederholst du das innere Bija „yam, vam, vam …“. Auf diese Weise aktivierst du das Anahata Chakra.
  • Beim Manipura Chakra wären die Blütenblätter-Bija-Mantras „ḍaṃ, ḍhaṃ, ṇaṃ, taṃ, thaṃ, daṃ, dhaṃ, naṃ, paṃ, phaṃ“, und das innere Mantra wäre „ram, ram, ram …“.

Chakra-Meditation Wochenendseminar

In dem Seminar – es ist typischerweise ein Wochenendseminar – lernst du das systematisch. Du lernst

  • die verschiedenen Bija-Mantras der Blütenblätter,
  • die zentralen Bija-Mantras,
  • die Bedeutung und die Energiequalität der einzelnen Blütenblatt-Bijas kennen,

und du lernst so, deine Chakras systematisch zu öffnen, zu harmonisieren und zu aktivieren.

Video Chakra-Meditation mit Sanskritsilben der Blütenblätter Bijas und Mantras

Kurzes Vortragsvideo zum Thema Chakra-Meditation mit Sanskritsilben der Blütenblätter Bijas und Mantras :

Autor/Sprecher: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu den Themen Yoga und Meditation.

Chakra-Meditation mit Sanskritsilben der Blütenblätter Bijas und Mantras Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Chakra-Meditation mit Sanskritsilben der Blütenblätter Bijas und Mantras :

Spenden-Logo Yoga-Wiki.jpg

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Chakra-Meditation mit Sanskritsilben der Blütenblätter Bijas und Mantras, dann könnten auch andere Artikel und Vorträge für dich von Interesse sein, wie zum Beispiel Chakrakonzentration, Chakra Sadhana, Chakra Heilung, Chakra-Tantra-Kundalini, Chakrenlehre, Chiromantie.

Chakra Meditation Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=titel/chakra-meditation/?type=2365 max=2

Meditation Anfänger Seminare

Hier erscheint demnächst wieder eine Seminarempfehlung: url=interessengebiet/meditation-anfaenger/?type=2365 max=2