Brahmavid

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Brahmavid (Sanskrit: ब्रह्मविद् brahma-vid adj. u. m.) das Heilige (Brahman) kennend (vid), Theologe, Philosoph, ein Kenner des Absoluten.

Vidya heißt Wissen. Vid ist derjenige, der weiß. Ein Brahmavid ist derjenige, der Brahma kennt und damit Brahman kennt, das Absolute kennt. Es ist wichtig, über Brahman nachzudenken. Es ist wichtig, zu überlegen: "Was ist Brahman? Was ist Gott? Was ist die Wirklichkeit? Was ist wirklich? Wer bin ich? Woher komme ich? Wohin gehe ich?" Das sind wichtige Fragen eines Aspiranten. Wenn man diese Fragen intensiv angeht, kommt man irgendwann dazu, hinter allem gibt es Brahman. Wenn man dieses Brahman kennt, dann ist man ein Brahmavid.

Als Brahmavid erkennt man Brahman. Brahmavid hat jetzt verschiedene Bedeutungen und es gibt ja noch weitere Worte, die Brahmavid enthalten. Brahmavid ursprünglich ist der Kenner von Brahman und damit der Selbstverwirklichte. Aber es gibt auch Brahmavid, als derjenige, der das intellektuelle Wissen von Brahman hat und der es im Alltag ein bisschen umsetzt, er ist ein leichter Kenner von Brahman. Es ist einer, der schon von Brahman überzeugst ist, also, es ist nicht rein intellektuell, aber er hat etwas Brahman-Wissen. Brahmavid – einer, der Brahman kennt. (Niederschrift eines Vortragsvideos (2014) von Sukadev über Brahmavid)

Siehe auch

Brahmavid ब्रह्मविद् brahma-vid Aussprache

Hier kannst du hören, wie das Sanskritwort Brahmavid, ब्रह्मविद्, brahma-vid ausgesprochen wird:

Weblinks

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie

12.07.2019 - 14.07.2019 - Kennzeichen eines Erleuchteten
Erfahre, was einen Erleuchteten ausmacht. Inwieweit unterscheidet er sich von dir und mir? Wie kannst du deinen spirituellen Fortschritt daran messen? Unterscheidet er sich im Außen überhaupt von…
Bharata Kaspar,
12.07.2019 - 21.07.2019 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A5 - Atma Bodha - die Erkenntnis des Selbst
Jnana Yoga, Vedanta und der spirituelle Weg anhand des "Atma Bodha" (Die Erkenntnis des Selbst) von Shankaracharya. "Durch logisches Denken und Unterscheidungskraft sollte man das Wahre Selbst im I…
Chandra Cohen,Kay Hadamietz,

Indische Schriften

30.06.2019 - 05.07.2019 - Themenwoche: Indische Rituale und Rezitationen
In dieser Woche kannst du jeden Tag die tiefe Wirkung indischer Rituale erfahren, mit vedischen Rezitationen. Diese Rituale ermöglichen innere Sammlung, Herzensöffnung und viel Inspiration. Natü…
Sudarsh Namboothiri,
12.07.2019 - 14.07.2019 - Kennzeichen eines Erleuchteten
Erfahre, was einen Erleuchteten ausmacht. Inwieweit unterscheidet er sich von dir und mir? Wie kannst du deinen spirituellen Fortschritt daran messen? Unterscheidet er sich im Außen überhaupt von…
Bharata Kaspar,

Multimedia

Sukadev über Brahmavid