Bona Dea

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Bona Dea („die gute Göttin“) war in der römischen Religion die Göttin der Fruchtbarkeit, Heilung, Jungfräulichkeit und der Frauen. Ihr wahrer Name wurde von den Priesterinnen geheim gehalten. Sie war die Tochter von Faunus und wurde manchmal auch Fauna genannt. Sie hatte in Rom einen Tempel auf dem Aventin. Ihr Kult bestand in Rom wahrscheinlich seit dem 3. Jahrhundert v. Chr.

Detail des Ornaments an einer Häuserecke "De Utrecht"-Komplex. Hildo Krop im Jahre 1925. Das Ornament ist Fauna auch Bona Dea genannt.Copyright

Bona Dea

Bona Dea bedeutet wörtlich „die gute Göttin“; „Dea“ heißt „Göttin, „Bona“ heißt „gut“. Bona Dea war die Göttin der Fruchtbarkeit und des Segens der Erde.

Bona Dea ist auch eine Umschreibung. Es heißt, dass der wahre Name der Bona Dea geheimgehalten wurde. Und wer den wahren Namen kennt, der hätte dann eine außergewöhnliche Fähigkeit.

Bona Dea wurde nur von Frauen verehrt. Deshalb gilt Bona Dea auch als eine Göttin der Frauen; auch als eine Geheimgöttin. Bona Dea wurde insbesondere in nächtlichen Geheimfeiern verehrt. Wir wissen also heute nicht, wie die Bona Dea wirklich verehrt wurde.

Bona Dea gilt auch als die Gattin des Faunus, wurde deshalb auch als Fauna oder Fatua bezeichnet.

Bona Dea wurde regelmäßig verehrt. Manche sagen, Bona Dea wurde sicherlich seit dem 3. Jh. v. Chr. verehrt. Sie hatte einen Tempel auf dem Aventin, also einem der sieben Hügel in Rom.

Bona Dea hat sich immer weiter kultiviert; es gab einen alt-italienischen Kult, es gab einen griechischen Kult. Man nimmt an, dass sie nur eine lokale Schutzgöttin war. Es gibt verschiedene Versionen von verschiedenen Geschichten – auch Kranke wurden von Bona Dea geheilt. Bona Dea wird oft mit Schutz, mit Füllhorn dargestellt. Die Kranken ließen sich gerne in den Garten des Tempels von Bona Dea bringen. Dort wurden medizinische Kräuter von Priesterinnen gezogen.

Und so wird sie eben dargestellt mit Füllhorn, auch mit Schlange, mit Münzen.

Hier findest du ein Video zu Bona Dea mit einigen Informationen und Anregungen:

Bona Dea Artikel ausbauen

Willst du mithelfen beim Ausbau dieses Artikel zu Bona Dea ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Siehe auch

Hier einige Links rund um die Themen Bona Dea, römische Mythologie und alles was damit verknüpft sein kann:

Römische Göttinnen

Infos zum Thema römische Mythologie und Weltreligionen

Bhakti Yoga Seminare - Hingabe zum Göttlichen

21. Sep 2017 - 21. Sep 2017 - OM Aim Hrim Klim
Das Shakti Mantra "Om Aim Hrim Klim" erweckt Energie und beschleunigt alle Prozesse. Die Seminarteilnehmer wechseln sich beim Singen ab. Jeder singt mehrere Stunden. Eine großartige Erfahrung und…
22. Sep 2017 - 24. Sep 2017 - Bhakti Yoga - gemeinsames Musizieren mit den Love Keys
Entdecke mit uns, den Love Keys, die Welt der kraftvollen und heilsamen Mantras des Bhakti Yoga beim gemeinsamen Musizieren und bringe uraltes Wissen in dein Leben! Durch Bhakti Yoga, dem gemeinsam…
The Love Keys,
29. Sep 2017 - 01. Okt 2017 - Bhakti: Die Welt der Herzensklänge
Entdecke verschiedene Wege, tief in deine innere Stimme einzutauchen, dich mit den spirituellen Klängen deines Selbst zu verbinden. Und es wird Momente tiefer Stille geben - immer im Fluss der Geg…
Kai Treude,