Bindend Sanskrit

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

bindend Sanskrit - Wie kann man das Deutsche Wort bindend in das Sanskrit übersetzen? Das deutsche Wort bindend hat verschiedene Sanskrit Übersetzungen und Entsprechungen. Dieses Wort auf Sanskrit ist Setu. Das deutsche Wort bindend kann ins Sanskrit übersetzt werden mit Setu.

Hier findest du genauere Informationen und weiterführende Links zu diesem und anderen Sanskrit Begriffen und Yoga Fachausdrücken:

Lakshmi Yantra - das Yantrafür Wohlstand und uneigennützige Liebe und Wohltätigkeit
  • Setu सेटु seṭu Brücke, Damm, Barriere; bindend
  • Bandhana , Sanskrit बन्धन bandhana, bindend, fesselnd; n das Binden, Anbinden, Verband, Band, Fessel, Hülle; Stiel, Stängel; Gefangenschaft, Verhaftung; das Errichten, Erbauen, Eindämmen, Überbrücken; Bandhana ist ein Sanskritwort und bedeutet bindend, fesselnd; n das Binden, Anbinden, Verband, Band, Fessel, Hülle; Stiel, Stängel; Gefangenschaft, Verhaftung; das Errichten, Erbauen, Eindämmen, Überbrücken;
  • Nibandhana , Sanskrit निबन्धन nibandhana, bindend, fesselnd, Name - vor Grund, Ursache, Bedingung; --° gebunden an, bedingt durch, abhängig von, f Band, Fessel, (auch übertr) Nibandhana ist ein Sanskritwort und bedeutet bindend, fesselnd, Name - vor Grund, Ursache, Bedingung; --° gebunden an, bedingt durch, abhängig von, f Band, Fessel, (auch übertr)

Viele Informationen mit einem umfangreichen Artikel und einen Yoga Video] Vortrag zu diesem Stichwort zu diesem Sanskritwort erhältst du, indem du klickst auf Setu.


Siehe auch

Weitere Sanskrit Übersetzungen zu ähnlichen Begriffen wie bindend

Weitere Sanskrit-Übersetzungen für diesen deutschen Begriff