Benutzen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Benutzen‏‎ ist ein Verb und bedeutet: jemanden oder etwas bedienen, gebrauchen, verwenden bzw. ausnutzen

Benutzen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Wir sollten die Zeit als Werkzeug benutzen um anderen zu helfen.

Benutzen heißt etwas gebrauchen, etwas nutzbar machen. Man kann etwas anwenden zum Beispiel kann man eine Meditationstechnik benutzen oder man kann bestimmte Atemtechniken benutzen, um unruhige Energien zu harmonisieren. Man kann den Computer benutzen, sein Smartphone benutzen usw. allerdings will ein Mensch nicht benutzt werden, Dinge können wir benutzen, Menschen sollten wir achten und hochschätzen. Wenn du Dinge in deiner Wohnung hast, die du nicht mehr nutzt, die du nicht mehr benutzt, dann kannst du überlegen, ob die es noch braucht?

Manchmal ist eine Entsorgung von all dem was du nicht mehr brauchst etwas Gutes. Noch wichtiger als das wegwerfen, entsorgen, wäre allerdings sich nichts Neues zu kaufen. Wenn du überlegst etwas zu kaufen, dann überlege wie lange du es tatsächlich benutzen willst. Brauchst du es wirklich, gerade in einer Zeit wo eine Klimakatastrophe droht, der Planet nicht ausreichend Ressourcen für die Gier der Menschen hat. Sollte man vorsichtig sein, mit dem was man kauft und im Zweifelfall lieber weniger kaufen. Achte aber darauf, dass du Menschen nicht benutzt.

Menschen solltest du mit Respekt behandeln. Wenn du mit einem Menschen zutun hast, sei dir immer bewusst da ist ein lebendiges, fühlendes Wesen, eine Manifestation des Göttlichen. Achte darauf das du mit dem Menschen in Austausch bist und Respekt mit diesem Menschen lebst. Lass auch dich nicht benutzen, aber sei auch vorsichtig, bevor du anderen vorwirfst das sie dich benutzen.

In dem Maße wo du den Eindruck hast das du für andere viel tust ohne das du von anderen viel verlangst, wächst du spirituell. In dem Maße wo du von anderen viel verlangst und du selbst wenig gibst, dort stagnierst du spirituell. Natürlich hat das Leben einem manchmal auch Lektionen anzubieten. Zum Beispiel kann es sein, das du vorübergehend oder dauerhaft Pflegebedürftig wirst. Dann gilt es, das du annimmst das andere Menschen dir helfen und du ihnen weniger helfen kannst. Dann schenke den andern Licht, schenke ihn Dankbarkeit und spüre das hinter allem die göttliche Gegenwart ist.

Erfahre einiges über Benutzen‏‎ durch dieses Vortragsvideo. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz interpretiert hier das Wort bzw. den Ausdruck Benutzen‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Benutzen‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nur indirekt zu tun haben mit Benutzen‏‎, aber vielleicht doch von Relevanz sein können, sind unter anderem Benennen‏‎, Belletristik‏‎, Belgien‏‎, Berechtigung‏‎, Berliner und Wiener, Visionär‏‎.

Meditation Seminare

08. Feb 2019 - 10. Feb 2019 - Achtsamkeits-Meditation
Die Achtsamkeits-Meditation (Vipassana) geht auf die durch Buddha vor seiner Erleuchtung praktizierte Übung zurück. So wie er intuitiv die Wahrheit finden wollte, betrachtest du einfach nur alle…
Jochen Kowalski,
15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Deinem Herzen folgen
Was will ich wirklich? Fühle ich, was ich will, oder denke ich nur, was ich will? Oft ist unser Kopf lauter als unser Herz. Im Alltag haben wir verlernt genau hin zum Herzen zu horchen. Dieses „…
Ramashakti Sikora,
15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Zugang zur Meditation - bunte Techniken für jeden
Meditieren gerne - nur wie? Die richtige Meditationstechnik war noch nicht dabei? Es gibt 108 Meditationstechniken - eigentlich sogar noch mehr. Kein Wunder, wenn dir die Richtige bisher vielleicht…
Anandini Einsiedel,
15. Feb 2019 - 17. Feb 2019 - Die Leichtigkeit des Seins
Dieses Seminar inspiriert, die Leichtigkeit des Seins im Alltag erlebbar zu machen. Hilfreich sind dabei die Weisheit des Vedanta, die Philosophie Shankaracharyas und anderer Meister. Kay begleitet…
Kay Hadamietz,

Benutzen‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Benutzen‏‎ ? Wir freuen uns über deine Vorschläge per Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Das Verb Benutzen‏‎ ist ein Wort beziehungsweise Ausdruck im Zusammenhang von Menschsein an sich und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie..