Atmaram

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Atmaram : Sanskrit आत्माराम ātmārāma m, 1) Freude (Arama) des Selbst, 2) dessen Freude das Selbst ist.
Atmaram ist ein spiritueller Name für Meditierende mit Soham Mantra

Der Spirituelle Name Atmaram

Atmaram, Sanskrit आत्माराम ātmārāma m, ist ein Spiritueller Name und bedeutet 1) Freude (Arama) des Selbst, 2) dessen Freude das Selbst ist. Atmaram kann Aspiranten gegeben werden mit Soham Mantra.

Atmaram ist die verkürzte Aussprache von Sanskrit Atmarama. Atmarama ist Sanskrit und in den meisten indischen Sprachen z.B. im Hindi wird es etwas verkürzt zu Atmaram. Atmarama heißt die Freude des Selbst, Arama heißt Freude und Atma ist natürlich das Selbst.

Atmaram, derjenige der seine Freude aus seinem Selbst herauszieht, denn das Selbst ist Sat-Chit-Ananda und aus dieser Ananda bekommst du jederzeit die Freude. Wenn du Atmaram heißt dann weißt du, du brauchst nichts, du bist nicht abhängig vom Lob anderer, du bist nicht abhängig von Erfolg oder Wunscherfüllung, du bist auch nicht abhängig davon wie deine Lebensumstände sind.

Die Freude kommt aus deinem Selbst und du strahlst diese Freude aus und du willst auch anderen die Freude erfahren lassen indem sie zu ihrem eigenen Selbst kommen. Atmaram ist auch ein guter Name für einen spirituellen Lehrer, der Freude ausstrahlt und auch anderen verhilft, die Freude in ihrer Seele zu erfahren.

Ähnliche Spirituelle Namen

Siehe auch