Andächtig

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Andächtig‏‎ Andächtig zu sein ist eine Haltung von Hingabe, von Bewusstheit und von Demut. Andacht ist im engeren Sinne eine Art Meditation über Gott. Andacht ist ein kurzer Gottesdienst, wenn du andächtig bist, dann soll es heißen du lauschst der Gegenwart Gottes.

Andächtig‏‎ ist ein Adjektiv im Kontext von Tugenden, Weltanschauung, Weisheit, Spiritualität, Religion

Du kannst andächtig einem Menschen zuhören, mit einer gewissen Demut. Du kannst andächtig sein, wenn du in einem Wald bist und andächtige Einstellung kann dir helfen die Gegenwart Gottes zu spüren. Was andächtig ist, ist für den klar der eine andächtige Haltung schon gehabt hat. Jemand der diese Haltung der Andacht noch nicht hatte, findet es vielleicht schwer dies zu erfahren. Mein Tipp wäre sei immer wieder andächtig, ein Moment lang morgens wenn du zum Beispiel aufwachst. Schaue aus dem Fenster und schaue den Himmel an, höre den Vögeln zu, schaue Blumen an. Ein Moment lang höre ist dort Gottes Gegenwart erfahrbar. Ein paar Momente lang lausche der göttlichen Gegenwart andächtig, spüre sie und höre sie. Wenn du Mantras wiederholst oder Mantras anhörst, tue dies auch mit einer andächtigen Einstimmung. Man kann auch Mantras fast mechanisch wiederholen, es ist wichtig zwischendurch andächtig zu sein. Oder auch wenn du Asanas, die Yoga Stellungen übst. Sei zwischendurch andächtig und spüre die göttliche Gegenwart.

Videovortrag zu Andächtig‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Andächtig‏‎:

Andächtig‏‎ - warum und wieso? Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Andächtig‏‎ in dieser Kurzabhandlung. Sukadev, Gründer von Yoga Vidya e.V., behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Andächtig‏‎ aus dem Geist des Humanismus und des ganzheitlichen Yoga.

Andächtig‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Andächtig‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Andächtig‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Andächtig‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Amüsant‏‎, Ambitionslos‏‎, Aktion, Anerkennen‏‎, Angenommen‏‎, Angst haben‏‎, Angreifen‏‎, Ausländerfeindlichkeit.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Andächtig‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

17.03.2019 - 22.03.2019 - Klangmassage Ausbildung
Lerne in dieser Ausbildung mit Klang zu arbeiten – sei es für Entspannung, für Klangmassagen oder für gezielte therapeutische Einsätze bei spezifischen Beschwerdebildern oder Organbeschwerden…
Jeannine Hofmeister,Maik Hofmeister,
22.03.2019 - 24.03.2019 - Yin Yoga und Klang - Yogalehrer Weiterbildung
In dieser Yogalehrer Weiterbildung lernst du Klangschalen fachgerecht und zielorientiert in verschiedenen Sequenzen des Yin Yogaunterrichts anzuwenden sowie den sicheren Umgang mit den Klangmateria…
Tina Buch,Nina Möhle-Berg,
05.04.2019 - 07.04.2019 - Nada, Nadis und Chakras
Nada Yoga vermittelt Jahrtausende altes Wissen, wie Klang (Nada), Energiebahnen (Nadis), Energiezentren (Chakras) und „Nada Brahma“, die Welt als Klang, miteinander verbunden sind. Du spürst,…
Anne-Careen Engel,

Zusammenfassung

Andächtig‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Tugenden, Weltanschauung, Weisheit, Spiritualität, Religion.