Su

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Brahma, Vishnu und Shiva, die Hindu Dreifaltigkeit

1. Su, (Sanskrit: सु su) ist eine Sanskrit Verbalwurzel (Dhatu) und bedeutet su pressen, keltern. Das PPP dieser Wurzel lautet Suta. Weitere Bedeutung des Verbes Su सु su: nach vorne bringen, Macht besitzen, Übermacht haben, erlauben; ein Bad geben; ausgießen, baden, rühren.


2. Su, (सु su adv. u. indekl.) gut, wohl, recht, schön; sehr. Su ist auch eine Partikel bzw. ein Sanskrit Präfix und kann vor andere Wörter gestellt werden. So gibt es Suguna, gute Eigenschaft, Sumitra, guter Freund. Das Gegenteil von su- ist Dus.


3. Su (Sanskrit सू sū) ist eine Sanskrit Verbalwurzel und bedeutet ein Kind bekommen, treiben, veranlassen. Das PPP dieser Wurzel lautet Suta.

4. Su , Sanskrit सू sū, Erzeuger, -in. Su ist ein Sanskrit Substantiv und steht für Erzeuger, -in.


Verschiedene Schreibweisen für Su

Ganesha mit seinen Eltern Shiva und Parvati

Sanskrit Wörter werden in Indien auf Devanagari geschrieben. Damit Europäer das lesen können, wird Devanagari transkribiert in die Römische Schrift. Es gibt verschiedene Konventionen, wie Devanagari in römische Schrift transkribiert werden kann Su auf Devanagari wird geschrieben " सु ", in IAST wissenschaftliche Transkription mit diakritischen Zeichen " su ", in der Harvard-Kyoto Umschrift " su ", in der Velthuis Transkription " su ", in der modernen Internet Itrans Transkription " su ".

Video zum Thema Su

Su ist ein Sanskritwort. Sanskrit ist die Sprache des Yoga. Hier ein Vortrag zum Thema Yoga, Meditation und Spiritualität

Ähnliche Sanskrit Wörter wie Su

Hier einige Links zu Sanskritwörtern, die entweder vom Sanskrit oder vom Deutschen her ähnliche Bedeutung haben wie Su oder im Deutschen oder Sanskrit im Alphabet vor oder nach Su stehen:

Siehe auch

Literatur

  • Mylius, Klaus: Sanskrit – Deutsch. Deutsch – Sanskrit. Wörterbuch; Harrassowitz Verlag, Wiesbaden, 2005
  • P.V. Upadhya, Dhaturupa Chandrika with the Dhatupatha of Panini containing all irregular and noteworthy forms, Bombay, 1927.


Quelle

Weitere Informationen zu Sanskrit und Indische Sprachen

Zusammenfassung Deutsch Sanskrit - Sanskrit Deutsch

Sanskrit Su - Deutsch gut, wohl, recht;,
Deutsch gut, wohl, recht;, Sanskrit Su
Sanskrit - Deutsch Su - gut, wohl, recht;,
Deutsch - Sanskrit gut, wohl, recht;, - Su