Eisen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Eisen gehört zu den Übergangsmetallen und hat das chemische Symbol „Fe“. Für fast alle Lebewesen ist es ein wichtiges Spurenelement: Bei Tieren sorgt es für die Blutbildung. Bei Pflanzen beeinflusst es die Photosysthese, die Bildung von Chlorophyll und Kohlenhydraten. Bei Menschen und Tieren ist es für den Sauerstofftransport und –speicherung zuständig.

Christian Schröder: Roheisen, Nahaufnahme Copyright

Frauen leiden vor den Wechseljahren häufig an Eisenmangel, da sie während der Menstruation immer wieder Eisen verlieren. Sie sollten 15 Milligramm Eisen pro Tag aufnehmen. Frauen verlieren bei der Geburt eines Kindes zusätzlich 1000 Milligramm Eisen. Durch die Einnahme von Vitamin C kann Eisen besser im Körper aufgenommen werden.

Es heißt, dass Fleisch den höchsten Gehalt an Eisen hat. Du brauchst deswegen aber kein Fleisch zu essen, denn auch in Hülsenfrüchten (Linsen, Bohnen, Erbsen), in Champignons und Pfifferlingen, in Weizenkleie, Hirse und Haferflocken usw. gibt es jede Menge Eisen.

Sukadev über Eisen

Niederschriften von Podcasts (2014) von Sukadev über Eisen

Pflanzliche Eisenquellen und die Bedeutung von Vitamin C für die Eisenabsorption – wichtig für Veganer

Eisenmangel kann Ursache für Niedrigenergiezustände, Niedergeschlagenheit, Müdigkeit und Depression sein. Solltest du einen diagnostizierten Eisenmangel haben, gilt es zunächst Eisenpräparate zu dir zu nehmen. Zusätzlich solltest du auch genügend Vitamin C-haltige Nahrungsmittel zu dir nehmen. Denn der Körper braucht Vitamin C, um Eisen absorbieren zu können. Übrigens: Es ist NICHT notwendig, Fleisch zu essen, um genügend Eisen zu bekommen. Es gibt gute pflanzliche Eisenquellen. Dazu gehören zum Beispiel Vollkorngetreide wie Haferflocken, Vollkornreis, Amaranth, Quinoa, Samen wie Leinsamen, Kürbiskerne, Pistazien, Pinienkerne, Hülsenfrüchte wie Linsen, dunkelgründe Gemüsesorten wie Spinat, Mangold, Grünkohl und Rosenkohl, Aprikosen. Damit das Eisen gut aufgenommen werden kann, solltest du genügend Vitamin C-haltige Nahrungsmittel zu dir nehmen, also frisches Obst und Salate. Mehr zum Thema Ernährung auch unter https://www.yoga-vidya.de/vegetarisch-leben/ sowie unter https://www.yoga-vidya.de/yoga-anfaenger/yoga-ernaehrung/

Eisenmangel als Ursache für Müdigkeit, Blässe und Niedergeschlagenheit und wie ein Veganer Eisenmangel vermeiden kann

Eisenmangel kann Ursache von Energiemangel, Niedergeschlagenheit und Müdigkeit sein. Welche Symptome Eisenmangel hat und wie du Eisenmangel beheben kannst, erfährst du in diesem Podcast. Es gilt dabei auch zu bedenken: Heutzutage ist ein zu hoher Eisengehalt im Blut ein sehr viel gravierenderes Problem als Eisenmangel. Fange also nicht einfach an, mehr Eisen zu dir zu nehmen, wenn du depressiv bist. Ein erhöhter Eisengehalt korreliert mit Gefäßerkrankungen, Arteriosklerose, Bluthochdruck, Herzinfarkt und Schlaganfall.

Wenn du aber verschiedene Symptome hast, die mit Eisenmangel erklärt werden können, dann lass einen Bluttest machen. Und noch etwas: Diese Podcasts sind nicht als Ersatz für ärztliche Diagnose und Behandlung zu verstehen. Sie sind vielmehr Anregungen dafür, gezielt mit einem Arzt zu sprechen und körperliche Ursachen für etwaige Müdigkeit, Energiemangel und Niedergeschlagenheit abklären zu lassen. Siehe dazu auch https://www.yoga-vidya.de/yoga-psychologie/einsatzbereiche/beschwerdebilder/depression/. Wenn du dich einfach regenerieren und neue Kraft tanken willst, könnte übrigens ein Yoga Urlaub sehr hilfreich sein.

Siehe auch

Literatur

Seminare

Ayurveda

23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Ayurveda Einführung
Lerne in einer Gruppe von Interessierten die „Wissenschaft vom Leben“ – den Ayurveda kennen. Du bekommst einen Überblick über die Bioenergien und wie sie sich in Psyche und Körper zeigen.…
Kati Tripura Voß,
23. Jun 2017 - 30. Jun 2017 - Ayurvedische Marma Massage Ausbildung
Lerne in dieser Ayurveda Ausbildung die ayurvedische Marma Massage professionell anzuwenden. In den Marma Punkten, bestimmten Energiepunkten, treffen Bänder, Gefäße, Muskeln, Knochen und Gelenke…
Anantharavi Thillainathan,

Ernährung

18. Jun 2017 - 23. Jun 2017 - Wandern, Wildkräuter und Yoga im Allgäu
Erlebe die Ursprünglichkeit der Natur beim Wandern durchs Allgäu. Entdecke die verschiedenen Wildkräuter an Gewässern, im Wald und auf der Wiese. Praktiziere Yoga.In diesem Yoga Seminar lernst…
Sitaram Kube,
23. Jun 2017 - 25. Jun 2017 - Nahrung für die Seele
Aufgrund einer Erkrankung von Leela Mata findet ein Seminarleiterwechsel zu Galit Zairi statt. Es kann zu Abweichungen im Seminarablauf kommen.Essen ist nicht einfach etwas, wie wir „irgendwie“…
Galit Zairi,