close
Yogawiki Yogawiki
Suche

Versunkensein


Versunkensein‏‎ ist ein Substantiv, es heißt das Versunkensein. Versunkensein heißt, vertieft in Gedanken zu sein. Versunkensein bedeutet auch Gedankenverlorenheit. Versunkensein bedeutet, dass man in etwas ganz versinkt. Es bedeutet, dass man tief über etwas nachdenkt, dass man so konzentriert ist, dass man nichts anderes mehr wahrnimmt.

Versunkensein‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Psychologie

Paradoxerweise wird manchmal Versunkensein als Zerstreutheit bezeichnet, d.h. man ist nicht bei der Sache, auf die es eigentlich ankommt. Versunkensein ist aber auch der Zustand, dass man bei etwas so konzentriert ist, dass man anderes nicht wahrnimmt. Versunkensein bedeutet eine Form von Pratyahara im Yoga. Man könnte auch die fünfte Stufe des Ashthanga Yoga als Versunkensein übersetzen. Denn man ist so sehr bei etwas konzentriert, dass man anderes nicht wahrnimmt. Es gibt aber auch andere Bedeutungen des Worte Pratyahara.

Videovortrag zu Versunkensein‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Versunkensein‏‎:

Versunkensein‏‎ - warum und wieso? Einige Infos zum Thema Versunkensein‏‎ in dieser kurzen Abhandlung. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Versunkensein‏‎ vom spirituellen Gesichtspunkt her.

Versunkensein‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Versunkensein‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Versunkensein‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Versunkensein‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Wahr‏‎, Vorwurf‏‎, Vorurteilsvoll‏‎, Weiterentwicklung‏‎, Wertvoll‏‎, Widerlich‏‎, Wesensgehalt‏‎, Ramesh Balsekar.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Versunkensein‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

17. Aug 2018 - 19. Aug 2018 - Hormon Yoga Basisseminar - Yogalehrer Weiterbildung
Du möchtest Hormon Yoga kennen lernen, um dein Wissen weiterzugeben und deine eigene Entwicklung voranzutreiben? In dieser Weiterbildung für Yogalehrer geht es nicht nur um Hormone. Du lernst, wi…
Amba Popiel-Hoffmann,Shivapriya Große-Lohmann,
19. Aug 2018 - 26. Aug 2018 - Ethik Weiterbildung für Yogalehrer und Yogatherapeuten
Als Yogalehrende und Yogatherapeuten/-therapeutinnen haben wir eine ethische und moralische Verantwortung gegenüber unseren Yoga Schülern und Klienten. Sie erwarten und verdienen, dass wir korrek…
Swami Saradananda,
26. Aug 2018 - 31. Aug 2018 - Physioga - Yoga und Physiotherapie für den Rücken - Yogalehrer und Yogatherapeuten Weiterbildung
Das Wort Yoga stammt aus dem Sanskrit und bedeutet "ins Joch spannen" oder "zusammenbinden". Was bindet Yoga zusammen? Sicherlich Körper, Geist und Seele. Aber auch den Menschen mit dem reinen Bew…
Maha Devi Deemter,

Zusammenfassung

Versunkensein‏‎ kann man genauer betrachten aus dem Blickwinkel von Psychologie.