Spirit

Aus Yogawiki
Version vom 10. Februar 2020, 16:09 Uhr von Janapriya (Diskussion | Beiträge) (Spirit als Spiritualität)

Wechseln zu: Navigation, Suche

Spirit heißt "Geist", Spirit heißt "Bewusstsein", Spirit heißt "Seele". Spirit ist ein aus dem Englischen stammendes Wort für Geist, Seele, für Enthusiasmus und das Göttliche.

Spirit - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Spirit

Wenn wir davon sprechen, zum Beispiel, dass eine Veranstaltung Spirit hatte, dann heißt es, es hat die Menschen berührt. Es war etwas wo Seele da war, wo etwas Besonderes war. Es war vielleicht für die Veranstalter wichtig, oder diejenigen, die etwas beigetragen haben, es hatte etwas in der Seele berührt.

Deshalb, die Veranstaltung hatte Spirit. Sie war nicht einfach nur Entertainment, die Veranstaltung war nicht einfach nur etwas Äußeres, es war nicht nur intellektuell, sondern das hat irgendwo die Menschen im Herzen berührt. Deshalb, die Veranstaltung hatte Spirit.

Teamspirit

Oder auch, man spricht vom Teamspirit. Das heißt, also auch mehrere Menschen zusammen, wenn die etwas zusammen tun und dabei irgendwo beseelt sind, dann sagt man: Sie hatten einen guten Teamspirit. Man spricht auch davon, dass man den Teamspirit irgendwie entwickeln kann. So einfach ist es nicht, aber es hilft natürlich für den Teamspirit, wenn alle zusammen ein ähnliches Anliegen haben, ein gemeinsames Ziel, sich gegenseitig wertschätzen und dass das Gemeinsame der Gruppe das Herz berührt. Wenn du mal in einem Team gewirkt hast wo ein toller Teamspirit war, dann weißt du wovon ich spreche.

Spirit als Spiritualität

Spirit ist aber auch etwas mehr. Nicht umsonst gibt es ja den Ausdruck Spirituell und Spiritualität – etwas was ausgerichtet ist auf den Spirit. Vom Lateinischen „spiritus“ kann heißen Geist, kann heißen Bewusstsein, kann heißen etwas Göttliches. Es gibt ja auch den "Spiritus Sanktus" – das ist der Heilige Geist, der Menschen inspiriert. Und so ist Spirit auch die Tiefe der Seele und spirituelles Leben heißt, sein Leben auszurichten auf dieses höhere Bewusstsein, heißt davon auszugehen hinter allem gibt es ein höheres Bewusstsein welches irgendwie hinter den Dingen ist und spirituell heißt auch, alles zu tun um dieses höchste Bewusstsein zu erfahren und es durch sich durchwirken lassen.

So ist also Spirit im Sinne von Spirit einer Veranstaltung, der Spirit einer Rede, Spirit von etwas was einem berührt hat. Spirit kann aber auch ein Teamspirit sein, also, dass Menschen zusammen irgendwo eine tolle gemeinsame Berührung haben, damit viel Energie sich gegenseitig geben und es gibt Spirit als etwas auf das man sich ausrichten kann um es zu erfahren und das durch einen hindurch wirken kann.

Video Spirit

Hier ein Vortragsvideo mit dem Thema Spirit :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya.

Spirit Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Spirit :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Spirit, dann sind für dich vielleicht auch Artikel und Vorträge interessant zu den Themen Spieltherapeut, Sparsam, Sorge, Spiritualität, Spirituell Bedeutung, Spirituelle Entscheidungsfindung.

Spiritualität Seminare

03.04.2020 - 05.04.2020 - Bhakti Yoga Immersion
Tauche ein in die Welt des Bhakti, Kirtan, Manten, gemeinsame spirituelle Erfahrungen. Finde heraus, wie du deine Hingabe und Emotionen kanalisieren kannst, um den maximal genialen spirituellen Erf…
Sadbhuja Dasa,
03.04.2020 - 12.04.2020 - Yogalehrer Weiterbildung Intensiv E: Bhakti Sutras
Bhakti Sutras von Narada. Erlernen von Puja, Homa, Arati. Yoga Unterrichtstechniken zur Öffnung des Herzens. Anleitung von Kirtan. Bhakti Sutras: Rezitation, Behandlung und Besprechung der Bhakti…
Sitaram Kube,Ananta Duda,
03.04.2020 - 12.04.2020 - Online Yogalehrer Weiterbildung Intensiv A1 - Jnana Yoga und Vedanta
Kompakte, vielseitige Weiterbildung für Yogalehrer rund um Jnana Yoga und Vedanta.Tauche tief ein ins Jnana Yoga und Vedanta, studiere die indischen Schriften und Philosophiesysteme.In dieser Yoga…
Mahadev Schmidt,Swami Divyananda,Swami Tattvarupananda,Omkari Waibel,Chitra Zieger,Kalyani Friedrich,Krsna Dicke,
05.04.2020 - 10.04.2020 - Tattwa Shuddhi
Tattwa Shuddhi Sadhana ist ein tantrisches Übungssystem zur tiefgehenden Reinigung auf allen Ebenen des menschlichen Seins aus der Srimad Devi Bhagavatam. Swami Satyananda Saraswati, der Begründe…
Dr. Nalini Sahay,
08.04.2020 - 08.04.2020 - Hanuman Chalisa - Jay Hanuman
Zum Geburtstag von Hanuman chanten wir 108 Mal die Hanuman Chalisa, die 40 Strophen zur Verehrung von Hanuman. Es heißt, dass die Wiederholung und auch schon das Zuhören dazu führen, Energien zu…
Vani Devi Beldzik,
12.04.2020 - 17.04.2020 - Die Weisheit der Upanishaden
Faszinierende Analyse der Upanishaden, der wichtigsten klassischen Texte des Jnana Yoga. Die Upanishaden enthalten den philosophisch-metaphysischen Teil der Veden, die Grundlage für Vedanta. Eine…
Atman Shanti Hoche,Swami Tattvarupananda,