Siebzehn

Aus Yogawiki
Version vom 26. Mai 2018, 11:51 Uhr von Sukadev (Diskussion | Beiträge) (Textersetzung - „http://www.yoga-vidya.de/de/service/blog“ durch „https://blog.yoga-vidya.de“)

(Unterschied) ← Nächstältere Version | Aktuelle Version (Unterschied) | Nächstjüngere Version → (Unterschied)
Wechseln zu: Navigation, Suche

Siebzehn‏‎ ist die Zahl zwischen 16 und 18. Siebzehn ist eine ungerade Zahl und ein Primzahl, sie ist nur teilbar durch 1 und durch sich selbst, also durch 17.

Siebzehn‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Siebzehn aus yogischer Sicht

17 ist die 7. Primzahl in der Mathematik und die dritte Fermat-Zahl. Die Zahl 17 ist eine komplexe Zahl, es ist schwierig, ein regelmäßiges 17-Eck mit Lineal und Zirkel zu konstruieren. Es gilt als eine der Leistungen von Carl-Friedrich Gauß, dass er entdeckt hat, dass man 17 als Fermat'sche Zahl so verwenden kann, dass ein 17-Eck entsteht. Daher gibt es den Stern im Gaußschen 17-Eck auf dem Sockel des Gauß-Denkmals in Braunschweig.

In Italien gilt die 17 als Unglückszahl ähnlich wie in Deutschland die 13. Der schlimmste Unglückstag in Italien ist Freitag, der 17. In Italien wird oft keine 17. Etage gezählt, und in vielen Flugzeugen der Alitalia fehlt eine 17. Reihe.

17 war früher mal das Alter der Volljährigkeit und auch in manchen Ländern war es das Alter, ab dem Männer und Frauen heiraten konnten. Es gibt den Trick 17, das sind Lösungswege von Problemen, die besonders verblüffend sind. 17 ist im Tarot eine Zahl, die für die Sterne steht und symbolisiert das, was wahr werden wird, Wünsche, die erfüllt werden können. 17 steht im Tarot für Hoffnung, aber auch, wenn es umgedreht ist, für niedriges Selbstwertgefühl und für unerfüllte Träume. 17 spielt in der Bibel eine Rolle. Die Sintflut begann am 17. Tag und die Arche Noah kam am 17. Tag zum Stillstand. Es gibt noch verschiedene andere Bedeutungen des Wortes Siebzehn. In der Zahlensymbolik steht 17 für die Hoffnung, für das Licht am Ende des Tunnels und auch für die sozialen Aufgaben. Das hängt ein wenig mit den Sternen zusammen. Bedeutungen der Zahl 17 sind Glaube und Wahrheit, Optimismus, Hoffnung, Nächstenliebe, Klarheit, Freundschaft, Soziales und ehrenamtliches Engagement. Wenn du einen Namen hast mit der Zahl 17 nach der Numerologie, dann heißt es, du bist ein sonniger Mensch. Und jemand, der von der Zahl 17 regiert wird, der hat Einfühlungsvermögen, Redegewandheit und Authentizität. Idealerweise entwickelst du auch Aufrichtigkeit und Mitgefühl und du lebst im Vertrauen auf die Führung aus der geistigen Welt. Wenn du ein Jahr hast, das von 17 erfüllt ist, dann werden die Projekte in diesem Jahr auch in eine positive Richtung gehen.

Aus spiritueller Sicht handelt es sich bei 17 um die Zahl der Sprache und des Ausdrucks. Das sind nur einige Beispiele, wofür die Zahl 17 stehen kann. Überlege selbst, was du getan hast als du 17 warst, - was hat das für dich bedeutet und was bedeutet heute die Zahl 17 für dich.

Siebzehn‏‎ Video

Hier findest du ein Vortragsvideo mit dem Thema Siebzehn‏‎:

Verstehe etwas mehr über das Thema Siebzehn‏‎ in dieser kurzen Abhandlung, einen spontanen Videovortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz behandelt hier das Wort, den Ausdruck, Siebzehn‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Siebzehn‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt in Verbindung stehen mit Siebzehn‏‎, aber für dich von Interesse sein könnten, sind unter anterem Siebenhundert‏‎, Sichtbar‏‎, Sich verlassen auf‏‎, Sieg‏‎, Silber‏‎, Sippe‏‎.

Intensiv-Praxis Yoga und Meditation Seminare

02.10.2020 - 04.10.2020 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Ananda Schaak,
09.10.2020 - 11.10.2020 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Swami Divyananda,
11.10.2020 - 16.10.2020 - Yoga und Meditation Intensiv-Praxis
Die Kernpraktiken des Yoga werden intensiv geübt: längere Meditation, ausgedehntes Mantra-Singen, Pranayama intensiv und meditative Yoga Asanas beflügeln Körper, Geist und Seele. Wenig Theorie,…
16.10.2020 - 18.10.2020 - Meditation Intensiv Schweigend
Mit Meditation, Yoga und Mantra-Singen tauchst du in deine innere Welt. Ein Intensivseminar mit täglichen langen Meditationssitzungen, zwei Yoga-Stunden und Mantra-Singen. Du findest zu dir selbst…
Narendra Hübner,Adishakti Stein,Jyotidas Neugebauer,Tara Devi Ziener,

Siebzehn‏‎ Ergänzungen

Hast du Ergänzungen oder Verbesserungsvorschläge zu diesem Artikel über Siebzehn‏‎ ? Danke für deine Email an wiki(at)yoga-vidya.de.

Zusammenfassung

Die Zahl Siebzehn‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Sprachwissenschaft, Geographie, Biologie, Chemie, Mathematik und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.