Objekt Subjekt: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
 
Zeile 1: Zeile 1:
 
'''Objekt Subjekt ''' Die Unterscheidung zwischen Objekt und Subjekt ist eine der wichtigen [[Viveka]]s, Unterscheidungskräfte, die sowohl [[Patanjali]] als auch [[Shankaracharya]] empfiehlt.  
 
'''Objekt Subjekt ''' Die Unterscheidung zwischen Objekt und Subjekt ist eine der wichtigen [[Viveka]]s, Unterscheidungskräfte, die sowohl [[Patanjali]] als auch [[Shankaracharya]] empfiehlt.  
[[Datei:Psyche Spiegel Frau weiss.jpg| thumb| ]]
+
[[Datei:Psyche Spiegel Frau weiss.jpg| thumb| Das [https://mein.yoga-vidya.de/video/vc509-identifiziere-dich-nicht-mit-deinem-spiegelbild-viveka Spiegelbild] ist das Objekt und die, die schaut, ist das Subjekt.]]
  
 
== Objekt und Subjekt - die Unterschiede genauer erklärt ==
 
== Objekt und Subjekt - die Unterschiede genauer erklärt ==

Aktuelle Version vom 1. Januar 2020, 13:12 Uhr

Objekt Subjekt Die Unterscheidung zwischen Objekt und Subjekt ist eine der wichtigen Vivekas, Unterscheidungskräfte, die sowohl Patanjali als auch Shankaracharya empfiehlt.

Das Spiegelbild ist das Objekt und die, die schaut, ist das Subjekt.

Objekt und Subjekt - die Unterschiede genauer erklärt

Objekt ist das, was wahrgenommen wird, und Subjekt ist das, was wahrnimmt. Subjekt bist du, ist der Mensch, und Objekt ist das, was du sehen, tun, verändern kannst. Wenn du etwas siehst, wahrnimmst, bewegst, dann ist das ein Objekt, und du bist das Subjekt. Wenn du z.B. eine Uhr anschaust, ist das ein Objekt. Du schaust die Uhr an und weißt, ich bin nicht die Uhr. Das Problem ist, dass sich das Subjekt mit dem Objekt irgendwo verwechselt, und dann sagst du: „Das ist meine Uhr.“ Und wenn das deine Uhr ist und jemand sie dir klaut, oder sie runterfällt und kaputt ist, bist du unglücklich. Aber du selbst, als Subjekt hast mit der Uhr eigentlich nichts zu tun. Genauso ist es mit deiner Kleidung. Du bist nicht die Kleidung, die Kleidung ist ein Objekt. Wenn du aber sagst: „Mein schönes Hemd“ und es reißt irgendwo auf, weil du an einer Türklinke vorbeigehst und dort die Taschen in Höhe der Türklinke sind, oder dein/e Partner/in das Hemd zu heiß gewaschen hat und es eingelaufen ist, dann bist du unglücklich: „Mein Hemd!“ Aber das ist nicht dein Hemd.

Du bist auch nicht der Körper

Der Körper ist auch hier Objekt. Er ist nicht Subjekt. Du kannst z.B. sagen: „Das ist meine Hand.“ Du siehst deine Hand, du kannst sie hörbar machen, du kannst sie vielleicht schmecken oder riechen, aber du bist nicht deine Hand. Wenn du aber sagst: „Ich bin die Hand“ oder „meine Hand“, dann gibt es Probleme. Du bist noch nicht einmal dein Charakter, denn du kannst deinen Charakter beobachten. Du bist nicht deine Gedanken, deine Gefühle, all das sind Objekte. Das Subjekt, das reine Bewusstsein allein, das bist du. Wenn du mehr wissen willst, über diese Subjekt-Objekt-Analyse/Viveka, wenn du tiefer verstehen und nachvollziehen willst, wie du diese auch nutzen kannst, um im Leben glücklich zu sein, dann gehe auf unsere Internetseite www.yoga-vidya.de und suche nach „Wer bin ich“. Es gibt dort einen umfangreichen Artikel mit Vorträgen von mir über die Frage „Wer bin ich“ anhand der Objekt-Subjekt-Beziehung.

Video Objekt Subjekt

Hier ein Vortragsvideo über Objekt Subjekt :

Autor/Sprecher/Kamera: Sukadev Bretz, Gründer von Yoga Vidya, Seminarleiter zu Yoga und Meditation.

Objekt Subjekt Audio Vortrag

Hier die Audiospur des oberen Videos zu Objekt Subjekt :

Siehe auch

Weitere interessante Vorträge und Artikel zum Thema

Wenn du dich interessierst für Objekt Subjekt, dann könnte für dich auch interessant sein Oberlahr, Nusssorten, Noten, Obstfasten, Öffne dein Herz, Okkultismus.

Seminare

Jnana Yoga, Philosophie Seminare

21.01.2021 - 21.01.2021 - 8 Stufen des Yoga (ashtanga-s) von Patanjali - Online Workshop
Zeit: 18:00 – 21:00 Uhr Das Yoga Sutra des Patanjali ist DIE Schrift für Raja Yoga. In diesem 3 Stunden-Workshop besprechen wir die von Patanjali verfassten 8 Stufen des Yoga ausführlich und se…
22.01.2021 - 24.01.2021 - Der spirituelle Weg - Online
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…
05.02.2021 - 07.02.2021 - Christliche Kontemplation und Meditation - Grundlagenseminar
Ein Praxisseminar, indem du verschiedene christliche Meditationstechniken kennenlernst. Das Seminar eignet sich besonders auch für Yoga Übende mit einem christlichen Hintergrund. Einführungssemi…
12.02.2021 - 14.02.2021 - Bhagavad Gita - Live Online
Beschreibung Rezitation, Behandlung und Interpretation dieser "höchsten Weisheitslehre". Anleitung zu gelebter Spiritualität im Alltag: Wie erkenne ich meine Lebensaufgabe? Wie entschei…
19.02.2021 - 21.02.2021 - Vedanta Jahresgruppe mit 4 Wochenenden - Start up Wochenende
Ein Jahr der Klärung, der Erkenntnis deiner wahren Natur und des Wachsens grenzenloser Freiheit. Dein Leben wird leicht werden! Werde Teil der Vedanta Jahresgruppe. Wir enthüllen während dieses…
05.03.2021 - 07.03.2021 - Der spirituelle Weg
Der spirituelle Weg führt vom Relativen zum Absoluten, vom Individuellen zum Kosmischen, von der Getrenntheit zur Einheit. Dieses Yoga Seminar gibt dir das nötige Wissen, um diesen wunderbaren sp…