Zurückdrängung

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Zurückdrängung‏‎ bezeichnet den Vorgang, dass man etwas zurückdrängt. Man kann z.B. sprechen von der Zurückdrängung des Kommunismus, man kann davon sprechen, dass eine bestimmte Volksgruppe zurückgedrängt wird, man kann auch sagen, dass eine negative Sichtweise zurückgedrängt wird. Man kann davon sprechen, dass man selbst sich zurückgedrängt fühlt und man kann auch sich darum kümmern, dass man seine eigenen negativen Gedanken zurückdrängen will. Ebenso auch die innere Unruhe kann man bis zu einem gewissen Zeitpunkt zurückdrängen. Aber wichtiger als zurückdrängen ist die Transformation und es ist wichtig, dass man etwas von der Tiefe her versteht und umwandelt. Nur zurückdrängen kann immer wieder heißen, dass es zurückkommt, es ist wichtiger, etwas insgesamt zu überwinden oder zu transformieren.

Zurückdrängung‏‎ ist ein Substantiv im Kontext von Schattenseiten

Videovortrag zu Zurückdrängung‏‎

Hier findest du ein Vortragsvideo über Zurückdrängung‏‎:

Zurückdrängung‏‎ - was ist das? Einige Informationen zum Thema Zurückdrängung‏‎ in diesem kurzen Improvisations-Vortrag. Der Yogalehrer und spirituelle Lehrer Sukadev Bretz spricht hier über Zurückdrängung‏‎ vom Standpunkt der Yoga Philosophie aus.

Zurückdrängung‏‎ Audio Vortrag

Hier findest du die Tonspur des oberen Videos, also einen Audio Vortrag über Zurückdrängung‏‎:

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Zurückdrängung‏‎

Einige Begriffe, die vielleicht nicht direkt zu tun haben mit Zurückdrängung‏‎, aber vielleicht doch interessant sein können, sind z.B. Zutrauend‏‎, Zurückhaltend‏‎, Zurechtweisung‏‎, Zwielicht‏‎, Berührtheit‏‎, Geringschätzen‏‎, Frankreich‏‎, Täuschung.

Seminare und Ausbildungen

Hier Infos zu ein paar Seminaren und Ausbildungen, die zwar nicht direkt zu tun haben mit Zurückdrängung‏‎, aber doch interessant sein können für Persönlichkeitsentwicklung, Gesundheit und Spiritualität:

30. Mai 2018 - 01. Jun 2018 - Coaching und Meditation - Ein Zugang zur Kraft der Intuition
Einfach Spaß und doch erleuchtet! Ein schöpferisches Seminar zur spielerischen Entdeckung deiner Intuition. Du lernst eine neue Art des Meditierens und des Träumens kennen, Übungen, die Freude…
Susanne Sirringhaus,
01. Jun 2018 - 03. Jun 2018 - Yogi Bhajan meets Sivananda
Verbinde die Kraft und Schönheit beider Yoga Traditionen nach Yogi Bhajan und Swami Sivananda. Es werden spezielle Übungen und Meditationen aus dem Bhajan Yoga erlernt, die zu mehr Kreativität,…
Kuldeep Kaur Wulsch,
01. Jun 2018 - 03. Jun 2018 - Rhythmische Bewegungsmeditation
Lerne die Bewegungsmeditation der Himmelsrichtungen in Praxis und Theorie kennen, in Verbindung mit Yoga, Mantra-Singen und Satsang. Mit Atemübungen und rhythmischen Körperbewegungen, die eine ho…
Gerrit Kirstein,


Zusammenfassung

Zurückdrängung‏‎ wird man sehen können im Kontext von Schattenseite.