Vollbringen

Aus Yogawiki

Vollbringen‏‎ bedeutet, dass man etwas zum Abschluss führt. Es heißt auch "leisten" oder "ausführen". Man kann manchmal Wunder vollbringen und man kann sagen: "Es ist vollbracht". Vollbringen ist oft eine besondere Leistung, so kann man sagen: "Er hat eine Meisterleistung vollbracht" oder man kann sagen: "Man hofft, dass er dieses gute Werk vollbringen kann".

Vollbringen‏‎ - erläutert vom Yoga Standpunkt aus

Vollbringen‏‎ Video

Videovortrag zum Thema Vollbringen‏‎:

Informationen und Anregungen zum Wort bzw. Ausdruck Vollbringen‏‎ in diesem Videovortrag. Der Yogalehrer Sukadev spricht hier über Vollbringen‏‎ vom einem Yogastandpunkt aus.

Siehe auch

Weitere Begriffe im Kontext mit Vollbringen‏‎

Einige Begriffe, die nur ganz entfernt etwas in Beziehung stehen mit Vollbringen‏‎, aber für dich vielleicht doch interssant sein können, sind z.B. Volksmund‏‎, Vitriol‏‎, Vierzig‏‎, Vollendet‏‎, Vorangehend‏‎, Vorgehen‏‎.

Yoga Ausbildung Seminare

26.07.2024 - 04.08.2024 Yogalehrer Weiterbildung Intensiv Z
Erfahre, was es alles braucht, um Präventionskurse für Krankenkassen zu unterrichten. Du lernst über Unterrichtsdidaktik, Pädagogik und Psychologie der Kursgestaltung, wie sie von Krankenkassen und ö…
Ramashakti Sikora
25.08.2024 - 30.08.2024 Faszien Yoga Trainer/in Ausbildung
In der Faszien Trainer Ausbildung lernst du, wie eine spezifische Faszien Yoga Praxis aussehen kann. Dazu soll dein Yoga Unterricht mit speziellen Faszien Yoga Übungsfolgen (Asanas) an die Yoga Vidya…
Brigitta Thommen-Kraus

Vollbringen‏‎ - weitere Infos

Hast du mehr Informationen zum diesem Artikel über Vollbringen‏‎ ? Dann schicke doch eine Email an wiki(at)yoga-vidya.de. Vielen Dank!

Zusammenfassung

Das Verb Vollbringen‏‎ ist ein Begriff, der in Zusammenhang steht mit Bewegung und kann interpretiert werden vom Standpunkt von Yoga, Meditation, Ayurveda, Spiritualität, humanistische Psychologie.