Videha Mukti

Aus Yogawiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Videha Mukti setzt sich zusammen aus:

Videha (Sanskrit: विदेह videha adj. u. m.) körperlos, unkörperlich, ohne Körper (Deha), den Körper überschreitend; tot, leblos und
Mukti (Sanskrit: मुक्ति mukti f.) Befreiung, Erlösung, Freiheit; der eigenen Wirklichkeit gewahr werden

und bedeutet Befreiung ohne Körper, d.h. das Gewahrwerden der eigenen Wirklichkeit geschieht in dem Augenblick, in dem der Körper verlassen wird (im Moment des Todes). Danach kann das befreite Wesen seine Existenz auf feinstofflicheren Ebenen fortsetzen.

Der Ausdruck bezieht sich ebenfalls auf die Auflösung der Identifikation mit dem Körper sowie den Zustand der Verschmelzung mit dem Höchsten, in dem kein Körperbewusstsein mehr vorhanden ist.

Literatur